Drehpause Wie geht es weiter bei "In aller Freundschaft"?

Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann,.),Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig,.), und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, r.),
Bildrechte: ARD/Saxonia Media/Markus Nass

Drehalltag - das gibt es am Set von "In aller Freundschaft" aufgrund der Corona-Krise momentan nicht mehr. Normalerweise wird in den Leipziger Studios das ganze Jahr durchgearbeitet, um die jährlich 42 Folgen zu produzieren, jeweils drei Folgen als Block innerhalb von drei Wochen. Natürlich gibt es auch Drehpausen, die immer eingeplant sind - zum Beispiel eine mehrwöchige Pause nach Beendigung der jeweils aktuellen Staffel oder über Weihnachten und Neujahr.

Die "Sachsenklinik" ist geschlossen

Spiegelung beim Dreh von In aller Freundschaft
Aktuell kein Dreh am Set von "In aller Freundschaft" Bildrechte: Saxonia/Wernicke/MDR

Jetzt ist alles anders, die "Sachsenklinik" ist geschlossen. Das betrifft natürlich nicht nur die Schauspielerinnen und Schauspieler, sondern das gesamte Team: Rund 60 Leute befinden sind in der Drehpause, alle anstehenden administrativen Aufgaben werden per Video- und Telefonkonferenzen abgearbeitet. Auch an weiteren Drehbüchern wird natürlich weiter gearbeitet, diese an die aktuelle Situation angepasst.

Vorbereitung für Dreharbeiten

Und nun? Aktuell bereitet sich das Team von "In aller Freundschaft" auf außergewöhnliche Dreharbeiten vor. "Wenn es stattfindet, dann mit höchsten Sicherheitsstandards", sagt Thomas Rühmann alias Dr. Roland Heilmann. Es gebe Pläne, wie mit zwei Meter Abstand gedreht werden könne - auch bei Liebesszenen. Die Kamera könne den Abstand dann optisch wieder ausgleichen. "Unter solchen Umständen zu drehen, ist schon sehr sonderbar", sagt er.

Was heißt das für die Ausstrahlung der Folgen?

Für die nächsten Wochen ist der Sendeplatz von "In aller Freundschaft" noch mit aktuellen Folgen gesichert: Bis zur Jubiläumsfolge 900 kann noch gesendet werden! Geplant ist diese für den 16. Juni.

Und danach? Ab dem 23. Juni geht "In aller Freundschaft" dann voraussichtlich in die Sommerpause. Die Zuschauer können sich dann auf die schönsten Sommerfolgen aus den verschiedenen Staffeln freuen! Wir freuen uns schon auf jede Menge Sonne und gute Laune in diesen besonderen Folgen aus vielen Jahren!