Bernhard Bettermann, Hugo Egon Balder und Thomas Rühmann beim Fototermin zum Dreh der Folge 741
Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke

Gaststar in der Sachsenklinik Hugo Egon Balder dreht bei "In aller Freundschaft"!

Der Fernsehmoderator, Musiker und Schauspieler Hugo Egon Balder hatte viel Spaß beim Dreh zur Folge "Spott und Ruhm" in Leipzig. Balder spielt in der Serie einen Schlagersänger, der wegen Schmerzen in die Sachsenklinik kommt ...

Bernhard Bettermann, Hugo Egon Balder und Thomas Rühmann beim Fototermin zum Dreh der Folge 741
Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Hugo Egon Balder als Sänger Franky Alexander (Dreh der Folge 741)
Hugo Egon Balder als Sänger Franky Alexander Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke

Hugo Egon Balder dreht bei "In aller Freundschaft" in Leipzig. Dabei geht es durchaus musikalisch zu. Etwa mit "Erna kommt"? Nein, das ist natürlich Quatsch! Den Superhit, den Schlagersänger Franky Alexander alias Hugo Egon Balder immer wieder singen muss, heißt ganz anders: "An jenem Tag am See" ist der Ohrwurm, den die Zuschauer in Folge 741 natürlich auch zu hören bekommen werden.

"Spott und Ruhm" für Franky Alexander

Dass er diesen Song noch immer bei jedem Auftritt singen muss, nervt Interpret Franky Alexander ganz gewaltig! Doch das ist in der Episode „Spott und Ruhm“ nicht seine größte Sorge: Er kommt mit Schmerzen im rechten Bein in die Sachsenklinik. Was steckt wohl dahinter?

Michael Trischan und Hugo Egon Balder beim Fototermin zum Dreh der Folge 741
Michael Trischan und Hugo Egon Balder beim Fototermin zum Dreh der Folge 741 Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke

Bei den Dreharbeiten hatten Hugo Egon Balder und die Kollegen von "In aller Freundschaft" viel Spaß.

Ausgestrahlt wird die Folge 741 voraussichtlich am 20. September 2016.

Zuletzt aktualisiert: 17. Mai 2016, 17:35 Uhr