van de Voort_Rühmann_Surholt_Rust 4
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze

20 Jahre "In aller Freundschaft" IaF-Jubiläums-Film: "Zwei Herzen"

Am 26. Oktober 1998 hatte "In aller Freundschaft" im Ersten Premiere. Mittlerweile ist es die erfolgreichste deutsche Krankenhaus-Serie und hat in 20 Jahren mehr als 800 Folgen, zwei Fernsehfilme und eine Web-Serie produziert. Zum Serienjubiläum gibt es ein besonderes Geschenk für die Fans: Einen dritten Fernsehfilm.

van de Voort_Rühmann_Surholt_Rust 4
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze

Im Oktober 2018 feiert "In aller Freundschaft" das große Jubiläum: Seit 20 Jahre gibt es die Serie schon - Anlass für einen Film zu "In aller Freundschaft"! In Thailand wurde das 90-Minuten-Jubiläums-Special "In aller Freundschaft – Zwei Herzen" gedreht. Neben Thomas Rühmann, Alexa Maria Surholt und Jascha Rust standen u. a. Michael Gwisdek, Petra van de Voort und Frank Richartz vor der Kamera.

Bilder zum Film

in der Notaufnahme. 2.v.li Thomas Rühmann 3.v.li. Michael Trischan
Nach einer Gasexplosion herrscht in der Notaufnahme der Sachsenklinik der Ausnahmezustand. 2.v.li: Thomas Rühmann 3.v.li.: Michael Trischan Andere: Komparsen Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
in der Notaufnahme. 2.v.li Thomas Rühmann 3.v.li. Michael Trischan
Nach einer Gasexplosion herrscht in der Notaufnahme der Sachsenklinik der Ausnahmezustand. 2.v.li: Thomas Rühmann 3.v.li.: Michael Trischan Andere: Komparsen Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Roland heilmann und Sarah Marquardt im Gespräch
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, vorn re.) möchte, dass Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, vorn li.) sie auf einen Kongress nach Bangkok begleitet, doch dieser wehrt sich vehement. Er wird in der Sachsenklinik gebraucht, und jetzt erst recht, da sich die Notaufnahme nach einer Gasexplosion in Leipzig im Ausnahmezustand befindet. Vor versammelter Mannschaft fragt Sarah Roland, ob er seinen Ärzten (Michael Trischan, 2.v.li. hinten, Andrea Kathrin Loewig, 3.v.li. hinten und Anja Nejarri, re. hinten) nicht zutraut, solch einen Tag ohne ihn zu bewältigen. Damit sitzt Roland in der Falle und sagt zu. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Andreas
Eva Bühlig (Anna Hausburg) und Jakob Heilmann (Karsten Kühn) treffen sich am Gemüsestand
Eva Bühlig (Anna Hausburg) hat ein Auge auf Jakob Heilmann (Karsten Kühn) geworfen, den sie aus der Sachsenklinik kennt. Als sie ihn beim Einkauf trifft, nutzt sie die Chance, sich endlich vorzustellen. Auch Jakob ist die junge Dame schon aufgefallen und die beiden verabreden sich. Dass Jakob immer wieder Beschwerden hat, merkt Eva aber bald ... Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Andreas
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) begegnet Dr. Helen Larsson (Petra van de Voort)
Sympathie auf den ersten Blick: Roland (Thomas Rühmann) begegnet im Krankenhaus von Krabi der schwedischen Ärztin Dr. Helen Larsson (Petra van de Voort). Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) im Bus mit Dr. Helen Larsson (Petra van de Voort
Roland will auf keinen Fall in Krabi bleiben, denn der Kongress fällt aus. Doch aufgrund von Computerproblemen kommt er erst ab Malaysia wieder nach Leipzig, wo man ihn in der Klinik braucht. Im Bus trifft Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) die schwedische Ärztin Dr. Helen Larsson (Petra van de Voort) wieder. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.), Dr. Helen Larsson (Petra van de Voort, li.) und Kris Haas (Jascha Rust, mi.) leisten erste Hilfe am Straßenrand.
Doch die Busfahrt verläuft anders als geplant:  Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.), die schwedische Ärztin Dr. Helen Larsson (Petra van de Voort, li.) und Kris Haas (Jascha Rust, mi.) leisten nach einem Unfall erste Hilfe am Straßenrand. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) schaut aus dem Bus
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) bleibt im Bus. Als der losfährt, muss sie ihre Kollegen zurücklassen ... Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) klettert einen Felsen hoch
Als sich Roland und Kris schließlich auf die Suche nach dem nächsten Dorf machen, haben sie einige Unwegsamkeiten zu bewältigen ... Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li. und Kris Haas (Jascha Rust, 2.v.li.) mit Elefanten.
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li. und Kris Haas (Jascha Rust, 2.v.li.) erreichen endlich das Dorf, in dem Dr. Larsson arbeitet. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Jakob Heilmann (Karsten Kühn, liegend) ist bei einem Rendezvous zusammengebrochen.
Währenddessen in Leipzig: Jakob Heilmann (Karsten Kühn, liegend) ist beim Rendezvous mit Eva zusammengebrochen. Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) und Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.) befürchten, dass sein transplantiertes Herz die Ursache sein könnte. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Andreas
Dr. Helen Larsson (Petra van de Voort) und Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) machen ein Erinnerungsfoto.
Im Dorf sind die beiden sich nähergekommen, doch nun will Roland schnellstmöglich zurück nach Leipzig. Er nimmt den nächsten Bus ins Hotel. Dr. Helen Larsson (Petra van de Voort) und Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) machen ein Erinnerungsfoto. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Honorarkonsul Dieter Noss (Michael Gwisdek) mit Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt)
Sarah ist besorgt, denn sie weiß nicht wo Roland ist. Inzwischen weiß sie, wie es um Jakob steht und besteht darauf, dass Roland gesucht wird, Kann Honorarkonsul Dieter Noss (Michael Gwisdek) helfen? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Sarah (Alexa Maria Surholt) am Strand mit Polizeipräsidenten Adirak Bunriag (Frank Richartz)
Nur über Umwege: Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) braucht einen Gefallen vom thailändischen Polizeipräsidenten Adirak Bunriag (Frank Richartz). Dieser nutzt die Gelegenheit und arrangiert ein romantisches Picknick an einem traumhaften Strand - flirten inklusive. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Roland (Thomas Rühmann) wird von der Polizei abgeführt
Doch als Roland unverhofft zurück ins Hotel kommt und mit dem Polizeipräsidenten einen Konflikt hat, wird er verhaftet ... Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Roland Heilmann (Thomas rühmann) im Gefängnis
Während sein Sohn in Leipzig in Lebensgefahr schwebt, sitzt Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) im thailändischen Gefängnis. Roland ist verzweifelt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Kathrin Globisch teilt Jakobs Familie mit, dass er in Lebensgefahr schwebt.
Währenddessen ist die Familie voller Sorge: Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, li.) Otto (Rolf Becker, 2.v.li), Lisa (Ella Zirzow, 3.v.li.) und Jonas (Anthony Petrifke, 4.v.li.) sagen, dass Jakob in Lebensgefahr schwebt. Sein transplantiertes Herz hat sich durch eine verschleppte Erkältung entzündet. Eva Bühlig (Anna Hausburg, re.) ist frisch verliebt in Jakob und wusste nicht, dass Jakob ein Spenderherz hat. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Andreas
Alle (16) Bilder anzeigen
Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) und Kris Haas (Jascha Rust, mi.) sitzen im Urwald.
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze

Der Film: Was passiert in Thailand?

Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt), die Verwaltungschefin der Sachsenklinik, ist begeistert: Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) soll als Redner bei einem Ärzte-Kongress am Bangkok-Hospital in Thailand vortragen. Alle Reisekosten werden erstattet, auch für eine Vertreterin der Klinikleitung und einen Assistenten. Was für eine Gelegenheit, Gelder und Kooperationen für die Sachsenklinik zu akquirieren! Und dazu noch ein paar Tage Sonne, Strand und buddhistische Lebensart. Roland ist gar nicht begeistert, muss sich aber fügen. Und der junge Pfleger Kris (Jascha Rust), ein Thailandkenner, darf mit als Rolands Assistent.

Abenteuer im Dschungel

Alexa Maria Surholt, Thomas Rühmann auf einem Tuktuk
Alexa Maria Surholt und Thomas Rühmann auf einem typisch thailändischen Fortbewegungsmittel, dem Tuktuk. Bildrechte: MDR/Saxonia/Schulze

Doch Roland, Sarah und Kris kommen nie in Bangkok an. Ihr Flugzeug wird nach Krabi umgeleitet. Kein Kongress, kein Anschlussflug, nichts geht. Als Entschädigung erhalten sie vom Reiseveranstalter drei Tage in einem Luxus-Ferien-Resort. Was Roland als „Zwangsurlaub“ empfindet, scheinen Sarah und Kris sichtlich zu genießen. Roland will schnellstmöglich zurück nach Leipzig, wenn es sein muss auch über Malaysia. Aber der Bus, den die drei besteigen, fährt nicht nach Malaysia, sondern zu einem Tempel im Urwald. Auf der Fahrt wird Roland als Arzt gefordert und landet mit Kris plötzlich in einem kleinen Urwalddorf ohne Telefonverbindung und Internet.

Dramatische Rettungsaktion

Während Sarah, die im Bus allein zurückgeblieben ist, versucht, mit Hilfe des örtlichen Honorarkonsuls (Michael Gwisdek) und des Polizeipräsidenten (Frank Richartz) Roland und Kris zu finden, begegnet Roland im Dschungel der attraktiven schwedischen Ärztin Dr. Helen Larsson (Petra van de Voort) wieder. Roland lernt durch Helen eine andere Lebensart kennen und eine ganzheitliche Art zu heilen. Währenddessen kämpft Sarah mit den thailändischen Gepflogenheiten und beginnt, sich langsam Sorgen um ihr Karma zu machen. Aber Roland und Kris haben ganz andere Sorgen. Sie müssen in einer dramatischen Aktion und unter schwierigen Umständen das Leben der hochschwangeren Tamika (Trang Le Hong) und ihres Kindes retten.

Bei den Dreharbeiten

Klappe wird geschlagen bei Dreharbeiten in Thailand im Februar 2018
Warten auf den richtigen Moment: Los geht der Dreh der nächsten Szene für Thomas Rühmann und Jascha Rust. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Klappe wird geschlagen bei Dreharbeiten in Thailand im Februar 2018
Warten auf den richtigen Moment: Los geht der Dreh der nächsten Szene für Thomas Rühmann und Jascha Rust. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Alexa Maria Surholt 3
Sieht ganz entspannt aus - ist aber nur ein kurzer Moment vor der nächsten Szene. Alexa Maria Surholt bei den Dreharbeiten in Thailand. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Dreharbeiten in Thailand im Februar 2018, Alexa Maria Surholt in der Maske
Trotz Hitze immer frisch aussehen? Da ist Alexa Maria Surholt alias Verwaltungschefin Sarah Marquardt froh über die Kollegin der Maske! Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Dreharbeiten in Thailand im Februar 2018. Frank Richartz und Alexa Maria Surholt
Weiter geht's: Frank Richartz und Alexa Maria Surholt warten auf den Start der Szene. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Dreharbeiten in Thailand im Februar 2018. Eine Drohne macht Aufnahmen
Für die allerschönsten Luftaufnahmen: Kameramann Uwe Neumeister steuert eine Drohne. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Dreharbeiten in Thailand im Februar 2018. ein Kameramann im Wasser
Für ein gutes Bild geht der Kameramann sogar ins Wasser ... Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Drehteam vor Elefanten bei Dreharbeiten in Thailand im Februar 2018
Ganz entspannt: Die Elefanten warten auf ihren Einsatz ... Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Drehteam bei Dreharbeiten in Thailand im Februar 2018
Kein schlechter Arbeitsplatz, so ein Strand in Thailand, oder? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Drehteam bei den Dreharbeiten in Thailand im Februar 2018
Alexa Maria Surholt und Michael Gwisdek beim Dreh. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Dreharbeiten in Thailand im Februar 2018, Affe mit Filmklappe
Ein neuer Mitarbeiter? Das mit der Klappe sieht ja schonmal ganz gut aus ... Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Drehteam im Bus bei Dreharbeiten in Thailand im Februar 2018
Im Bus ist es eh schon eng - für den Kameramann erschwerte Arbeitsbedingungen! Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
Alle (11) Bilder anzeigen
Klappe wird geschlagen bei Dreharbeiten in Thailand im Februar 2018
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze

Jakob in Lebensgefahr

Hier, mitten im Urwald, erfährt Roland nicht, dass sein frisch verliebter Sohn Jakob (Karsten Kühn) zu Hause in Leipzig in akuter Lebensgefahr schwebt. Sein transplantiertes Herz ist durch eine Infektion schwer angegriffen. Als Roland endlich seinen Sohn erreichen kann, landet er prompt im thailändischen Gefängnis. Zurück in Leipzig steht Roland vor einer dramatischen Entscheidung, um das Leben seines todkranken Sohnes zu retten. Dabei spielen seine Erfahrungen im Dschungel von Thailand und ein Buddha durchaus eine Rolle

v.li.: Verwaltungschefin Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt), Klinikleiter Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann), Pfleger Kris Haas (Jascha Rust)
Das IaF-Trio Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt), Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Pfleger Kris Haas (Jascha Rust) am Strand von Krabi. Bildrechte: MDR/Saxonia/Schulze

Noch mehr Informationen zum Jubiläum "20 Jahre IAF":

Zuletzt aktualisiert: 29. Oktober 2018, 15:39 Uhr