Neuer Chefarzt ab Folge 801 | 30.01.2018 | 21 Uhr | Das Erste Julian Weigend spielt Dr. Kai Hoffmann

Julian Weigend
Gespielt wird Dr. Hoffmann von Julian Weigend. Der geborene Österreicher ist dem Publikum vor allem aus Krimi-Produktionen bekannt. Doch auch Theater hat er viel gespielt. Bildrechte: Rudolf Karl Wernicke
Julian Weigend
Gespielt wird Dr. Hoffmann von Julian Weigend. Der geborene Österreicher ist dem Publikum vor allem aus Krimi-Produktionen bekannt. Doch auch Theater hat er viel gespielt. Bildrechte: Rudolf Karl Wernicke
Arzt lehnt lässig an einem Computertisch
Lässig, selbstbewusst - und mitunter sehr "schmissig", wie Hans-Peter Brenner sagen würde: Dr. Kai Hoffmann. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Zwei Ärzte schütteln sich die Hand
Ernst und selbstbewusst - wie wird sich Dr. Hoffmann mit den Kollegen der Sachsenklinik verstehen. Und: Ist ihm das überhaupt wichtig? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Zwei Ärzte Rücken an Rücken mit verschränkten Armen blicken in die Kamera.
Er ist ihr Nachfolger: Dr. Kathrin Globisch gibt den Chefarztposten ab. Dr. Kai Hoffmann wird ihr Nachfolger. Wie werden die beiden miteinander zurecht kommen? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Alexa Maria Surholt als Sarah Marquardt und Julian Weigend als Dr. Kai Hoffmann
Willkommen in der Sachsenklinik, Dr. Hoffmann! Einen guten Einstand hatte er ja: Er kam extra von einer Familienfeier, um Felix' Schussverletzung zu operieren! Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
Der Gasbrand in Dr. Martin Steins (Bernhard Bettermann, liegend) hat sich ausgebreitet. Martins Leben steht auf dem Spiel. Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, li.), der in der Sachsenklinik zu tun hat, schaut sich seine Wunde an, Kris Haas (Jascha Rust, re.) assistiert. Sophia Müller (Susan Hoecke, 2.v.re.) hat Angst um Martin, dem es immer schlechter geht.
Und schon kurz nach seinem Einstand rettet er einem Arzt-Kollegen das Leben. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Dr. Martin Steins (Bernhard Bettermann, li.) Bein ist mit Gasbrand infiziert und es muss schnell gehandelt werden. Für Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, mi.) gibt es nur eine Möglichkeit seinem Freund das Leben zu retten: Amputation. Doch Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, re.) schlägt eine weitere Operation und anschließend eine Sauerstofftherapie in einer Druckkammer vor. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, 2.v.re.) sagt Martin, dass die Zeit drängt. Er muss sich entscheiden: entweder die sichere Amputation oder die für sein Leben weitaus gefährlichere Möglichkeit Dr. Hoffmanns. Martins Freundin Sophia Müller (Susan Hoecke, 2.v.li.) hat Angst um Martin und will, dass er sich für die sichere Variante entscheidet.
Dr. Martin Stein entgeht dank des neuen Chefarztes Dr. Kai Hoffmann einer Beinamputation! Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
v.li. nach re.: Dr. Brentano (Thomas Koch), Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann), Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig),  Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend)
Damit sollte Dr. Hoffmann in der Sachsenklinik angekommen sein... Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
Alle (8) Bilder anzeigen