Richtigstellung MDR THÜRINGEN JOURNAL am 24.01.2022

Im Zusammenhang mit dem Beitrag "Landesrechnungshof zeigt Sparpotenziale auf" haben wir die im Bild zu sehende, zukünftige Rechnungshofpräsidentin und bisherige Direktorin Kirsten Butzke als Annette Schuwirth bezeichnet.
Das ist falsch. Richtig ist, Kirsten Butzke wird zum ersten Februar als Rechnungshofpräsidentin die Arbeit von Sebastian Dette fortführen.