Richtigstellung MDR-Fernsehen: Die Spur der Täter 21:15 Uhr am 24. Juli 2019

Am 24.07.2019 um 21:15 Uhr haben wir in der Sendung „Spur der Täter“ über einen Gefängnisausbruch berichtet, der sich am 20.09.1981 in Frankfurt/Oder zugetragen hat. In diesem Zusammenhang haben wir über einen der Ausbrecher behauptet: „Fotos aus der Akte zeigen: André Baganz hat durch die Scheibe geschossen. Er verletzt den Aufseher schwer.“ Diese Behauptung ist falsch.

Richtig ist: Der Schuss auf den Gefängnisaufseher wurde nicht von André Baganz abgegeben, sondern von einem anderen Ausbrecher.

Zuletzt aktualisiert: 25. Februar 2020, 10:19 Uhr