Richtigstellung MDR-Fernsehen: MDR THUERINGEN JOURNAL am 05.06.2020

Das MDR THÜRINGEN JOURNAL berichtet in der Sendung am Freitag, 05.06.2020, über die vermutete Heimischwerdung eines Wolfsrudels. Dabei wurde zu den Bildern bei der Übergabe der Unterschriften für die Petition „Gegen den Abschuss der 1. Wölfin Thüringens“ an den Petitionsausschuss des Thüringer Landtags behauptet: „Genau das also, was sie sich immer gewünscht haben. Umweltaktivisten des NABU.“.

Das ist ungenau und beruht auf einem Missverständnis bei der Einladung zu dem Pressetermin. Die zu dem Text abgebildeten Personen gehören nicht alle dem NABU an, insbesondere ist die richtige Bezeichnung der Interviewpartnerin an dieser Stelle im Beitrag: „Sabine Storch, Initiatorin der Petition und Forstwissenschaftlerin“.