Steht die 24-Stunden-Pflege vor dem Aus?