Mi 05.06. 2019 20:45Uhr 29:45 min

Exakt - Die Story Kinder aus der Schnapsflasche

Film von Anett Wundrak

Komplette Sendung

Ein Mann zeigt auf Fotos einer Erwachsenen und eines Kindes mit FAS auf einem Monitor. 30 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 05.06.2019 20:45 21:15
Sind 100 Meter weiter als ein Kilometer? Wie lange dauert eine halbe Stunde? Passt ein großer Topf in einen kleineren? Grit Wagner kann das nicht beantworten. Löcher im Gehirn - so beschreibt die 46-Jährige die Auswirkungen einer vorgeburtlichen Schädigung. Während der Schwangerschaft trank ihre Mutter viel Alkohol. Die noch ungeborene Grit Wagner "trank" mit. Das hat für sie lebenslange Folgen.

FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder) - darunter fassen Ärzte die vielen Formen dieser Schädigung zusammen. Äußerlich sichtbare Anzeichen, wie die sogenannten "Säufergesichter", verwachsen sich mit zunehmendem Alter. Entwicklungsverzögerungen werden mit der Zeit aufgeholt. Aber einige typische Gehirnschäden sind irreparabel. So sind die kognitiven Fähigkeiten eingeschränkt, das heißt Betroffene können ihre Erfahrungen nicht verallgemeinern, machen immer wieder die gleichen Fehler. Sie sind nicht in der Lage vorausschauend zu planen und den Alltag zu strukturieren. Ständige Überforderung führt zu Depressionen oder aggressiven Schüben.

90 Prozent der erwachsenen FASD-Betroffenen wissen gar nicht, woher ihre Probleme kommen, sagt Professor Dr. Hans-Ludwig Spohr von der Berliner Charité, weil die Krankheit im Kindesalter nicht diagnostiziert wurde und sie als Erwachsene gar nicht daraufhin untersucht werden. Ohne richtige Diagnose bekämen die Geschädigten aber nicht die erforderliche Hilfe von Ärzten und Behörden. Jedes Jahr kommen 13.000 Babys mit FASD in Deutschland zur Welt, hat das Institut für Therapieforschung München errechnet. Zahlen und Fakten, die beunruhigen.

"Exakt - Die Story" begleitet Menschen, die keinen normalen Alltag leben können. Sie sind auf den ersten Blick unauffällig, eher redegewandt als zurückhaltend. Da ist die 21-jährige Jessica, deren Pflegemutter an die Grenzen ihrer Belastbarkeit kommt. Da ist Justin, der schon viermal vor Gericht stand. Gibt es eine Alternative zu Verurteilung und Strafvollzug? Das fragen sich seine Adoptiveltern.

Und da ist Grit Wagner. Jeden Tag nach dem Frühstück hilft ihr ein Nachbar, den Tag zu strukturieren und Ordnung zu halten. Er zeigt ihr Handgriffe im Haushalt, die sie schnell wieder vergisst und erinnert sie an alle wichtigen Termine. "Exakt - Die Story" hat Grit Wagner im Alltag begleitet. Wann immer es geht, redet die engagierte Frau mit Heranwachsenden und liest an Schulen aus ihrem Buch, das sie über ihr Leben mit FASD geschrieben hat.

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Sendungsbild + Video
Bagger Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
MDR FERNSEHEN Di, 18.06.2019 22:05 22:48
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Vor dem Bahnhof sitzen Bettler bei jeder Witterung und trinken. An diesem Abend geht es Melanie (links im Bild) besonders schlecht. Sie hat vor wenigen Tagen ein Kind geboren. Das Baby wird vom Jugendamt versorgt. Bildrechte: MDR/Thomas Kasper
MDR FERNSEHEN Mi, 19.06.2019 20:45 21:15

Exakt - Die Story Betteln, Saufen, Sterben

Betteln, Saufen, Sterben

Obdachlose am Bahnhof

Film von Thomas Kasper

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Vor dem Bahnhof sitzen Bettler bei jeder Witterung und trinken. An diesem Abend geht es Melanie (links im Bild) besonders schlecht. Sie hat vor wenigen Tagen ein Kind geboren. Das Baby wird vom Jugendamt versorgt. Bildrechte: MDR/Thomas Kasper
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2019 02:20 02:48

Exakt - Die Story Betteln, Saufen, Sterben

Betteln, Saufen, Sterben

Obdachlose am Bahnhof

Film von Thomas Kasper

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Echt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.06.2019 02:50 03:20

Echt

Echt

Gefährliches Erbe – Krater, Höhlen, Erdrutschgefahr

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
PIKO-Geschäftsführer Dr. René F. Wilfer mit den Neuheiten 2018
Bildrechte: PIKO Spielwaren GmbH
MDR FERNSEHEN Sa, 22.06.2019 12:30 13:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eduard Stapel
Eduard Stapel war einer der Begründer des ersten Arbeitskreises Homosexualität in Leipzig 1982. In den folgenden Jahren setzte er sich DDR-weit für weitere solche Arbeitsgruppe ein und koordinierte die Homosexuellenbewegung des Ostens. Er ist Mitbegründer des heutigen LSVD. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
MDR FERNSEHEN So, 23.06.2019 23:45 01:15

MDR queer zum Christopher Street Day Unter Männern - Schwul in der DDR

Unter Männern - Schwul in der DDR

Film von Ringo Rösener und Markus Stein

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Das Pflegesystem steht gerade wieder auf dem Prüfstand. Vom Pflegenotstand ist die Rede. Doch woran erkennt man gute Pflege? Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) prüft im Auftrag der Kassen einmal im Jahr die Pflegequalität in Heimen. Die rbb-Reporter begleiten drei MDK-Prüferinnen bei einer unangemeldeten Heimprüfung in Wendisch Rietz (Landkreis Oder-Spree). Bildrechte: mdr/rbb/Manto Sillak
MDR FERNSEHEN Mo, 24.06.2019 20:15 20:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand