So 07.01. 2018 07:05Uhr 55:00 min

Alice im Wunderland
Alice im Wunderland Bildrechte: Colourbox.de
MDR KULTUR - Das Radio So, 07.01.2018 07:05 08:00

Zum 120. Todestag von Lewis Carroll Alice im Spiegelland

Alice im Spiegelland

Von Lewis Carroll

  • Stereo
Als Königsbauer durchquert Alice das schachbrettartige Spiegelland und wird Königin. Phantastische Umkehrungen in Zeit und Raum und ein fatal-absurdes Beimwortnehmen durch die Fabelwesen, die Alice's Verstand, Namen und gar Existenz bestreiten, verwehren ihr, sich selbstgewiss den Umständen anzupassen. Als schließlich auf ihrer Krönungsfeier Speisen und Gäste die Rollen tauschen, rebelliert sie, befiehlt dem Unsinn ein Ende - und wacht auf.

Lewis Carroll (* 27. Januar 1832 in Daresbury im County Cheshire; ? 14. Januar 1898 in Guildford im County Surrey; eigentlich Charles Lutwidge Dodgson) war ein britischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters, Fotograf, Mathematiker und Diakon.Er hieß Charles Lutwidge Dodgson, verehrte junge Mädchen und liebte Wortspiele und Reime. Um seine Leidenschaft für Sprache auszuleben, erfand er sich als Lewis Carroll neu und wurde berühmt. Seine Geschichten von Alice im Wunderland beeinflussten Generationen von Schriftstellern.

7 Tage- Online- streaming ab 4 Uhr

Produktion: Rundfunk der DDR 1986

(47 Min.)
Mitwirkende
Produktion: Rundfunk der DDR 1986
Darsteller
Jaecki Schwarz - Carroll
Manon Marschner - Alice
Heide Kipp - weiße KöniginRose
Ruth Glöss - Schwarze Königin
Evamaria Bath - Schaf, Lilie
Willi Scholz - Frosch, schwarzer König
Edgar Harter - Husch, Reiter
Erik S. Klein - weißer König, Schaffner
Peter Groeger - Fidelsimm
Viktor Deiß - Fidelsumm
Peter Bause - Hampelpumpel
Reiner Heise - Einhorn. Pudding
Walter Wickenhauser - Löwe, Keule