Elisabeth Strake

Die Dirigentin Elisabeth Strake
Bildrechte: VicoArts Productions

Elisabeth Strake stammt aus Landshut/Niederbayern. Zunächst studierte sie Trompete in Freiburg (Klasse Prof. Anthony Plog) und Lübeck (Klasse Guillaume Coloumy), bevor sie ihren Schwerpunkt auf das Fach Chorleitung verlegte. Sie studierte in Lübeck Schulmusik und Chorleitung bei Prof. Johannes Knecht und Prof. Volker Hempfling. Meisterkurse bei Wolfgang Schäfer, Morten Schuldt- Jensen und Friederike Stahmer runden ihre Ausbildung ab.

Sie war Assistentin an der Knabenkantorei Lübeck und Leiterin des Chors der Technischen Hochschule Lübeck. Darüber hinaus trat sie mit verschiedenen Ensembles u.a. beim Budapest Spring Festival, im Herkulessaal der Münchner Residenz und in der Liederhalle Stuttgart auf. Sie ist regelmäßig bei Kursen als Dozentin tätig, wie etwa als Assistentin von Friederike Woebcken bei der „Deutsch-Skandinavischen Musikwoche“.

Die Dirigentin Elisabth Strake
Bildrechte: VicoArts Productions

Durch ihre sowohl künstlerische als auch pädagogisch durchdachte Herangehensweise schafft es Elisabeth Strake Menschen aller Alters- und Niveaustufen für das gemeinsame Singen zu begeistern.

Seit August 2020 ist sie Assistentin beim MDR Kinderchor in Leipzig.

Elisabeth Strake im MDR-Konzert