Jetzt auf kika.de zu sehen MDR-Ensembles liefern Soundtrack zu KiKA-Weihnachtsfilm "Beutolomäus und die vierte Elfe"

In seinem neuen Spielfilm erlebt Beutolomäus, der Geschenkesack des Weihnachtsmanns, ein spannendes Abenteuer mit vier Weihnachtselfen. Die Musik spielten MDR-Sinfonieorchester und MDR-Kinderchor mit Frank Strobel ein. Der Film läuft am 17.12. im KiKA und ist vorab online zu sehen.

Szene aus dem Kinderfilm "Beutolomäus und die vierte Elfe": Eine Frau in blauem Kostüm streckt die Zunge raus.
Die freche vierte Elfe (Hanna Plaß) bringt die Weihnachtswelt ordentlich durcheinander. Bildrechte: KiKA

Eine freche Elfe, ein doppelter Weihnachtsmann und mittendrin ein knollnasiger Jutesack: Das sind die Zutaten für den neuen Weihnachtsfilm "Beutolomäus und die vierte Elfe", der ab sofort online auf kika.de zu sehen ist.

Szene aus dem Kinderfilm "Beutolomäus und die vierte Elfe": Der Geschenkesack Beutolomäus.
Beutolomäus ist der Geschenkesack und treue Helfer des Weihnachtsmanns. Bildrechte: KiKA

In seinem neuen Abenteuer kommt Beutolomäus, der Geschenkesack des Weihnachtsmanns, dem Geheimnis der Weihnachtselfen auf die Spur und sorgt ein weiteres Mal dafür, dass die Menschen friedlich und fröhlich das Weihnachtsfest feiern können. Seine TV-Premiere feiert der Film am 17. Dezember 2021 ab 19.45 Uhr im KiKA.

Produktion im Spätsommer

Die Musik im Film stammt von MDR-Sinfonieorchester und MDR-Kinderchor. Die Aufnahme des Soundtracks fand im September 2021 im MDR-Studio am Leipziger Augustusplatz statt, der namhafte Filmmusikexperte Frank Strobel dirigierte. Beide Ensembles spielen regelmäßig die Musik zu Film- und Fernsehproduktionen ein. In den letzten Jahren war das MDR-Sinfonieorchester unter anderem in Tom Tykwers "Cloud Atlas", der Serie "Babylon Berlin" oder dem ARD-Märchen "Nussknacker und Mausekönig" zu hören. Der MDR-Kinderchor sang beispielsweise im Weihnachtsfilm "Der dritte Wunsch" und in der KiKA-Serie "Schloss Einstein".

TV-Liebling Beutolomäus

Szene aus dem Kinderfilm "Beutolomäus und die vierte Elfe": Der Weihnachtsmann.
Der Weihnachtsmann, gespielt von Wayne Carpendale Bildrechte: KiKA

Die Figur des Geschenkesacks Beutolomäus gehört seit vielen Jahren fest zum vorweihnachtlichen KiKA-Programm. In der beliebten 24-teiligen Adventsserie "Beutolomäus und der wahre Weihnachtsmann" macht sich der kleine Weihnachtshelfer auf die Suche nach seinem Chef, um die Weihnachtswelt und natürlich das große Fest zu retten. Auch für die Serie spielte das MDR-Sinfonieorchester die Musik ein und sorgte damit für eine besonders festliche und märchenhafte Atmosphäre.

MDR KLASSIK auf Social Media

Meistgelesen