...bevor der zweite Teil des Konzertes mit dem E-Dur-Konzert von Bach begann. Die junge Star-Geigerin Alina Pogostkina übernahm den Solopart. Schon zwei Wochen zuvor hatte sie beim Eröffnungskonzert des MDR MUSIKSOMMERS in Erfurt das Publikum und Kritiker begeistert. 103 min
Bildrechte: MDR/Stefan Hoyer

Unter Leitung von Tung-Chieh Chuang spielt das MDR-Sinfonieorchester neben Werken von Tschaikowski und Schostakowitsch Glasunows Violinkonzert a-Moll mit Alina Pogostkina als Solistin.

MDR KLASSIK So 18.04.2021 19:30Uhr 103:06 min

https://www.mdr.de/klassik/hoeren-sehen/audio-konzert-pogostkina-chuang-tschaikowski-schostakowitsch-glasunow100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Programm und Mitwirkende

Programm und Mitwirkende

Peter Tschaikowski: Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48
Alexander Glasunow: Konzert für Violine und Orchester a-Moll op. 82
Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 9 op. 70

Alina Pogostkina, Violine
MDR Sinfonieorchester
Leitung: Tung-Chieh Chuang

Zeitversetzte Aufnahme vom 18.04.2021, Leipzig