Neue Stimmen für den MDR-Kinderchor

Der MDR-Kinderchor sucht neue Mitglieder: Jungen und Mädchen aller Altersstufen können sich derzeit für ein Vorsingen anmelden. Neue Termine gibt es im September.

Der Nachwuchschor 1 des MDR-Kinderchors probt mit Alexander Schmitt.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Von Pop-Songs bis Gregorianik, von Weihnachtslied bis KiKA-Jingle – der MDR-Kinderchor ist in seinem Repertoire breit aufgestellt und hat für jedes Kind etwas im Angebot. Bei Konzerten und Rundfunkproduktionen zeigen die Sängerinnen und Sänger, was sie in ihren intensiven Proben erarbeitet haben. Interessierte Kinder, die Spaß am Singen und an der Musik haben, können sich jederzeit bei der Kinderchorinspektorin Tina Arndt melden.

Wie arbeitet der MDR-Kinderchor?

Im MDR-Kinderchor singen rund 180 Kinder und Jugendliche ab 3 Jahren. Sie proben ein- oder zweimal wöchentlich in verschiedenen Gruppen, die nach Alter und Leistungsstand eingeteilt sind. Die Proben finden in den MDR-Studios am Leipziger Augustusplatz statt. Neben der reinen Probenarbeit erhalten alle Chormitglieder eine umfassende sängerische und chorische Ausbildung.

Der Nachwuchschor 1 des MDR-Kinderchors probt.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Die Chorgruppen reichen von den Vorchören mit den ganz Kleinen im Vorschulalter über die Nachwuchschöre für Kinder im Grundschulalter bis zum Konzert- und Jugendchor für die älteren und erfahreneren Sängerinnen und Sänger. In jeder Altersstufe können neue Kinder hinzukommen, wenn sie nach einem kurzen Vorsingen aufgenommen werden.

Was passiert beim Vorsingen?

Ein Mädchen des MDR-Kinderchors singt allein, im Hintergrund der Chor.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Mit dem Vorsingen kann der Künstlerische Leiter des Chors, der Sänger und Gesangspädagoge Alexander Schmitt, die Eignung eines Kindes für den MDR-Kinderchor einschätzen. Dafür singt das Kind zwei kurze Lieder vor und macht anschließend einige Übungen zu Rhythmus, Gehör und Stimmumfang. Vorkenntnisse oder Instrumentalunterricht sind nicht erforderlich.

Die Anmeldung zum Vorsingen erfolgt über dieses Kontaktformular. Die nächsten Termine sind am 17. und 20. September. Wenn die Pandemielage es zulässt, werden auch wieder Schnupperproben für Interessierte angeboten.

Fragen beantwortet die Kinderchorinspektorin Tina Arndt telefonisch unter 0341.300 8656 oder per Mail:

die nächsten Konzerte mit dem MDR-Kinderchor