Live-Sendung MDR JUMP Morningshow mit MDR-Sinfonieorchester

So hat Radio zu seiner Entstehungszeit funktioniert: Das MDR-Sinfonieorchester sorgte am 28. Oktober live für die Musik der MDR JUMP Morningshow. Die Sendung mit Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde wurde direkt aus dem MDR-Orchestersaal in Leipzig gesendet - mit dabei waren Stars wie Bosse und Stefanie Heinzmann aus dem MDR JUMP Musikprogramm. Von 6 bis 9 Uhr konnte die Show online im Livestream verfolgt werden.

Was heute am Computer produziert wird und dann per Knopfdruck im Radio zu hören ist, funktionierte vor ungefähr 100 Jahren fast ausschließlich so: Musik wurde live von Orchestern gespielt und direkt gesendet. Mit der Gründung der ersten Rundfunkanstalten in Deutschland in den 1920er Jahren sind die Rundfunkorchester entstanden - so auch das MDR-Sinfonieorchester.

Axel Bosse bei einem Konzert auf der Freilichtbühne im Hamburger Stadtpark im Sommer 2021
Sänger Axel Bosse, der live mit dem MDR-Sinfonieorchester performen wird Bildrechte: IMAGO / xim.gs

Die Sendung der MDR JUMP Morningshow aus dem MDR-Orchestersaal am Augustusplatz in Leipzig erinnerte an diese Anfangszeit des Rundfunks und gab einen Vorgeschmack auf das Jubiläum 2024. Mit aktuellen Popsongs, die für Orchester bearbeitet wurden, holten die Musikerinnen und Musiker des MDR-Sinfonieorchesters die Tradition der Liveübertragung in die Gegenwart. Zu Gast waren an diesem Morgen Stars wie Bosse, Stefanie Heinzmann und Milow, die ihre Songs in neuen Arrangements gemeinsam mit dem Orchester interpretierten.

Das MDR-Sinfonieorchester probt im Orchestersaal unter der Leitung von Ulrich Kern für eine Livesendung der MDR JUMP Morningshow
Das MDR-Sinfonieorchester probt unter der Leitung von Ulrich Kern Bildrechte: Hagen Wolf

Neben der Livemusik spielte das MDR-Sinfonieorchester unter der Leitung von Dirigent Ulrich Kern auch sämtliche weiteren Radioelemente von MDR JUMP wie Jingles, Musikbetten und Trenner für Nachrichten, Verkehr und Wetter live. Auch die "Station-Voices", die ebenso zum Klang des Senders gehören, sprachen live.

Die MDR JUMP Morningshow war am 28. Oktober ab 6 Uhr im Radio zu hören sowie auf dieser Seite im Livestream und im MDR Fernsehen zu sehen.

MDR-Sinfonieorchester live bei der Jump Morningshow

Das gab es noch nie: Das MDR-Sinfonieorchester sorgte live für die Musik der MDR JUMP Morningshow. Auch Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde moderierten direkt aus dem Orchestersaal - hier sind die besten Fotos.

Ulrich Kern dirigiert das MDR-Sinfonieorchester im Probensaal
Die Wanduhr im Probensaal des MDR-Sinfonieorchester zeigt fünf nach Sechs: morgens, nicht abends! Sehr früh sind die Musikerinnen und Musiker an diesem Tag aufgestanden, ... Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Ulrich Kern dirigiert das MDR-Sinfonieorchester im Probensaal
Die Wanduhr im Probensaal des MDR-Sinfonieorchester zeigt fünf nach Sechs: morgens, nicht abends! Sehr früh sind die Musikerinnen und Musiker an diesem Tag aufgestanden, ... Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde moderieren bei der Jump Morningshow live im Probensaal des MDR-Sinfonieorchester
... um die Jump Morningshow live zu begleiten. Auch Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde moderieren live aus dem Probensaal. Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Raik Steingasser von MDR JUMP liest in einer Box im Probensaal des MDR-Sinfonieorchesters die Nachrichten
Selbst die Nachrichten mit Raik Steingasser sowie auch die Verkehrsmeldungen werden heute vom Leipziger Augustusplatz gesendet. Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Ulrich Kern dirigiert das MDR-Sinfonieorchester bei der Jump Morningshow
Damit das MDR-Sinfonieorchester die extra für Orchester arrangierten Radio-Jingles exakt zum richtigen Zeitpunkt spielt, muss Dirigent Ulrich Kern für das perfekte Timing sorgen. Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Dirigent Ulrich Kern auf dem Sofa mit Mikrofon in der Hand im Gespräch mit Sarah von Neuburg
Im Gespräch mit Sarah von Neuburg berichtet er von seiner Arbeit. Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Stefanie Heinzmann singt bei der Jump Morningshow, begleitet vom MDR-Sinfonieorchester
Auch drei Stars aus dem morgendlichen Radioprogramm sind dabei, um live mit dem MDR-Sinfonieorchester zu perfomen. Stefanie Heinzmann, ... Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Sänger Bosse singt bei Jump Morningshow live begleitet vom MDR-Sinfonieorchester
... Bosse ... Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Milow singt bei der Jump Morningshow live, begleitet vom MDR-Sinfonieorchester
... und Milow waren begeistert, ihre Songs in Orchesterarrangements zu hören. Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Das MDR-Sinfonieorchester wird in seinem Probensaal gefilmt
Nicht nur im Radio, sondern auch im MDR Fernsehen sowie online war die Jump Morningshow live zu sehen: Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Jana Brandt und Karola Wille im Probensaal des MDR-Sinfonieorchesters im Gespräch mit Lars-Christian Karde
Ein besonderes Projekt von Sinfonieorchester und Radio, über das Lars-Christian Karde auch mit Jana Brandt, MDR Programmdirektorin Halle, und Intendantin Karola Wille sprach. Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Alle (10) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR JUMP | Jump Morningshow | 28. Oktober 2021 | 06:00 Uhr

Dieses Thema im Programm: MDR KLASSIK | 28. Oktober 2021 | 07:10 Uhr