Alles Gute, Bernd Kraft!

44 Jahre lang war er Orchestermitglied, im Oktober wird er in den Ruhestand verabschiedet: Klarinettist Bernd Kraft.

Bernd Kraft, Klarinette
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Bernd Kraft wurde in Mohorn bei Wilsdruff in Sachsen geboren. Er besuchte die Spezialschule für Musik in Dresden und studierte ebenda an der Musikhochschule „Carl Maria von Weber“ Klarinette. 1977 wurde er als Soloklarinettist am Großen Rundfunkorchester Leipzig unter Horst Neumann engagiert und spielte 44 Jahre lang in diesem Ensemble, seit 1992 als Mitglied des MDR-Sinfonieorchesters.

Mit diesem Monat tritt Bernd Kraft seinen Ruhestand an. Die Kollegen wünschen ihm dazu alles Gute, viel Gesundheit und eine nie versiegende Freude an der Musik!