Informationen zur Kartenrückgabe

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmenmüssen wir unseren Konzertplan bzw. die Zugangsvoraussetzungen zu den Konzerten immer wieder anpassen. Den Ticketpreis für abgesagte MDR-Konzerte erstatten wir Ihnen selbstverständlich. Eine Rückerstattung ist auch möglich, wenn sich die Einlassberechtigung nach dem Kauf von 3G auf 2G verändert und Sie das Konzert aus diesem Grund nicht besuchen können. Bitte wenden Sie sich zwecks Rückerstattung an die Vorverkaufsstelle, an der Sie die Tickets erworben haben:

Sie haben Ihr Ticket online gekauft?

  • Bei abgesagten Konzerten: Wenn Sie Ihre Konzertkarten online erworben und per PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder Lastschrift bezahlt haben, bekommen Sie das Geld automatisch auf demselben Zahlungsweg zurückerstattet.

  • Bei Änderung der Zutrittsvoraussetzung von 3G auf 2G nach Kauf des Tickets: Bitte wenden Sie sich an mdr@adticket.de.

Sie haben Ihr Ticket in der Ticketgalerie Leipzig erworben?

Für die Erstattung von in der Ticketgalerie Leipzig gekauften Konzertkarten ist die Angabe von Namen, Bestellnummer und IBAN erforderlich, damit das Geld schnellstmöglich zurücküberwiesen werden kann:

Alle anderen Vorverkaufsstellen

Konzertkarten, die an einer anderen Vorverkaufsstelle als den bereits genannten erworben wurden, können ausschließlich dort zurückgegeben werden.

Für Fragen oder Anmerkungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular:

Alle aktuellen Informationen finden Sie im Konzertkalender:

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei uns begrüßen dürfen. Bitte bleiben Sie gesund!