MDR Lieder-Lieferdienst: Die schönsten Bilder

Das Leben ist manchmal doch ein Wunschkonzert - und zwar auf Bestellung: Mit dem MDR Lieder-Lieferdienst sind MDR-Rundfunkchor und MDR-Sinfonieorchester derzeit unterwegs durch Mitteldeutschland und sagen Danke. Hier sammeln wir die schönsten Impressionen von den Auftritten.

Vier Mitglieder des MDR-Rundfunkchors stehen vor einem Konzert des MDR Lieder-Lieferdiensts mit Mundschutzen an einem Geländer vor einem holzverkleideten Haus in Mittweida.
Jakob Eberlein, Alexandra Schmid, Friederike Stübner-Garbade und Andreas Fischer (v. l.) aus dem MDR-Rundfunkchor bilden eines der zahlreichen Kammerensembles aus MDR-Sinfonieorchester und MDR-Rundfunkchor, die beim MDR Lieder-Lieferdienst mit Dank-Konzerten Corona-Heldinnen und -Helden in Mitteldeutschland überraschen. Zum Singen dürfen die vier ihre Schutzmasken zum Glück abnehmen. Bildrechte: MDR/Anja Kiesel
Vier Mitglieder des MDR-Rundfunkchors stehen vor einem Konzert des MDR Lieder-Lieferdiensts mit Mundschutzen an einem Geländer vor einem holzverkleideten Haus in Mittweida.
Jakob Eberlein, Alexandra Schmid, Friederike Stübner-Garbade und Andreas Fischer (v. l.) aus dem MDR-Rundfunkchor bilden eines der zahlreichen Kammerensembles aus MDR-Sinfonieorchester und MDR-Rundfunkchor, die beim MDR Lieder-Lieferdienst mit Dank-Konzerten Corona-Heldinnen und -Helden in Mitteldeutschland überraschen. Zum Singen dürfen die vier ihre Schutzmasken zum Glück abnehmen. Bildrechte: MDR/Anja Kiesel
Lieder-Lieferdienst in Dessau: Ein Musiker des MDR-Sinfonieorchesters baut seinen Notenständer auf.
Seit Mitte April sind die MDR-Ensembles unterwegs durch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen und bauen ihre Notenständer überall auf, wohin sie bestellt wurden, wie hier Cellist Dietmar Korth in Dessau. Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Lieder-Lieferdienst vor dem Dorfladen Möser: Ladeninhaberin mit Blumenstrauß
Im Mittelpunkt der Konzerte: Die nicht selten sehr gerührten Jubilare, Geburtstagskinder, Heldinnen und Helden. In Möser wurde die Inhaberin des Dorfladens, Christina Krug, von einem Hornquartett aus dem MDR-Sinfonieorchester überrascht. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Vier Menschen stehen zwischen Zapfsäulen an einer Tankstelle und spielen Trompete.
Eine Premiere war auch dieser Auftrittsort: Am 14. Mai spielten Gerd Fischer, Rainer Regner, Philipp Lang und Jörg Baudach (v. l.) zwischen den Zapfsäulen an einer Tankstelle in Lützen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Lieder-Lieferdienst in einer Bäckerei
Die MDR-Hornisten Max Hilpert, Johannes Winkler, Tino Bölk und Michael Gühne (v. r.) mit ungewohnter Kopfbedeckung in Beelitz: Für ihre "tolle Chefin" hatte eine Mitarbeiterin der Großbäckerei das Quartett in die Produktionshalle bestellt - zwischen Backöfen zu spielen, ist sicher eine ganz besondere Erfahrung im Leben eines Musikers. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Vier Mitglieder des MDR-Rundfunkchors laufen vor einem Konzert des MDR Lieder-Lieferdiensts mit ihren Notenständern über einen Parkplatz in Meerane.
Hier ist das Quartett aus dem MDR-Rundfunkchor auf dem Weg zu einem Überraschungsauftritt in Meerane für die Bewohnerinnen und Bewohner eines Pflegeheims, die die Isolation zu Corona-Zeiten heldenhaft meistern. Bildrechte: MDR/Anja Kiesel
Ein Posaunen-Trio des MDR Sinfonieorchesters spielt während der Coronavirus-Pandemie in einem Wald.
Kurzprobe unterwegs: Mitten im Wald nahe Mühlhausen stellten sich Eckart Wiegräbe, Uwe Gebel und Fernando Günther (v. l.) auf, um ihr Programm für den bevorstehenden Auftritt beim MDR Lieder-Lieferdienst noch einmal zu üben. Die später musikalisch beschenkten Angestellten einer Apotheke hat's gefreut: Sie begannen zu tanzen. Bildrechte: MDR/Eckart Wiegräbe
Das Posaunen-Trio des MDR-Sinfonieorchsters spielt während der Coronavirus-Pandemie im Garten eines Hauses in Dresden.
Ein Privatkonzert im Hinterhof gab es für Familie Bleschke in Dresden. Die drei Posaunisten aus dem MDR-Sinfonieorchester spielten ihre Lieblingssongs. Bildrechte: MDR/Wolfram Huke
Lieder-Lieferdienst in Apolda
Das Gartenkonzert der MDR-Sänger Falk Hoffmann, Oliver Kaden, Johannes Weinhuber und Philipp Brömsel (v. l.) in Apolda galt den Eltern von Susanne Rehner, die seit den Corona-bedingten Einschränkungen ihren kleinen Sohn betreuen. Zum Dank gab es u.a. Hits der Comedian Harmonists. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Lieder-Lieferdienst in Dessau: Konzert vor Feuerwehrleuten
Zu den außergewöhnlichen Auftrittsorten zählte auch der Hof der Feuerwehr Dessau-Roßlau, auf dem Dietmar Korth (Cello) und Hartmut Preuß (Violine) den Feuerwehrleuten im Namen eines MDR-Hörers für einen Einsatz dankten. Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Lieder-Lieferdienst in Dessau: Interview mit Feuerwehrmann
Wie viele andere Stationen wurde das Konzert des MDR Lieder-Lieferdiensts bei der Dessauer Feuerwehr durch ein Video-Team des MDR begleitet. Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Mitglieder des MDR Sinfonieorchesters spielen während der Coronavirus-Pandemie auf einem Parkplatz in Meiningen
In Meiningen gaben Petra Nagel und Johannes Weiss ein Konzert für die Belegschaft eines Ambulanten Pflegedienstes. Bildrechte: MDR/Beatrix Henger
Vier Mitglieder des MDR-Rundfunkchors stehen bei einem Konzert des MDR Lieder-Lieferdiensts auf der Beetumrandung im Hof des Pflegeheims LeoCare in Meißen.
Pflegedienste sowie Pflege- und Seniorenheime zählen zu den häufigsten Stationen des MDR Lieder-Lieferdiensts. In Meißen sang das gemischte Quartett aus dem MDR-Rundfunkchor: Jakob Eberlein, Andreas Fischer, Alexandra Schmid und Friederike Stübner-Garbade (v. l.). Bildrechte: MDR/Anja Kiesel
Ein Posaunen-Trio des MDR Sinfonieorchesters spielt während der Coronavirus-Pandemie vor einem Seniorenheim in Pirna (28.04.2020).
Das Posaunentrio aus dem MDR-Sinfonieorchester spielte in Pirna für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Pflegekräfte ... Bildrechte: MDR/Wolfram Huke
Lieder-Lieferdienst in Dessau: Konzert für ein Seniorenheim im Garten.
... das Duo Korth/Preuß in Dessau im Park eines Heims. Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Das Ensemble "Drei Damen und ein Gentleman" aus dem MDR-Rundfunkchor steht in einem Party-Pavillon und gibt ein Konzert im Rahmen des MDR Lieder-Lieferdiensts.
Unter dem Dach eines Party-Zelts gaben "Drei Damen und ein Gentleman" aus dem MDR-Rundfunkchor in Weißenfels ein Ständchen für eine 95-jährige Musikliebhaberin zum Besten. Zum Klavierspiel von Graham Welsh sangen teilweise nicht nur Bettina Reinke-Welsh, Marina Scharnberg und Sibylle Neumüller (v. l.) - sondern auch die Frösche und Vögel im Garten. Bildrechte: MDR/René Dobberkau
Alle (21) Bilder anzeigen