Dirigent Kristjan Järvi
Bildrechte: MDR/ Peter Adamik

Kristjan Järvi

Dirigent Kristjan Järvi
Bildrechte: MDR/ Peter Adamik

Kristjan Järvi besitzt den Ruf einer der “geschicktesten und innovativsten Programmgestalter der klassischen Szene“ zu sein. [Reuters] Als Dirigent und Gestalter von originellen und genreübergreifenden Projekten bringt er seine individuelle Einstellung und einen Stil zum Tragen, die seine Konzerte zu „lebensaufwertenden Erfahrungen“ machen. [Herald Scotland]

Kristjan Järvi verwirklicht seine bahnbrechenden Ideen als Gründer und Dirigent des New Yorker Absolute Ensembles, das Klassik, Hip-Hop und Jazz verbindet, und des Baltic Sea Philharmonic, das dem Baltic Sea Music Education System zugrunde liegt. Mit dem BSO entwickelte er in den letzten Jahren neue Konzertformate, die den Zuhörer auf eine auditive und visuelle Reise führen.

Kristjan Järvi
Bildrechte: MDR/Peter Adamik

Bisher veröffentlichte Kristjan Järvi mehr als 60 Alben, die von Filmmusik wie “Cloud Atlas”, “Hologram for the King”, “Sense 8” über mehrfach ausgezeichnete Alben bei den Labels Sony Classical und Chandos bis hin zu seiner gleichnamigen Serie „Kristjan Järvi Sound Project“ reichen – einer 2014 ins Leben gerufenen Reihe, die Aufnahmen aller seiner Ensembles beinhalten wird. Sie ist geprägt durch die unverwechselbare Herangehensweise des Dirigenten, eine neue Sicht auf alte Werke zu richten, die die Grenzen der klassischen Musik transzendiert. Seine neuesten Alben „Wagner: The Ring“ und „Steve Reich Duet“ erschienen beide im September 2016 bei Sony Classical.

Järvi arbeitet weiterhin mit einigen der herausragenden und kreativsten Persönlichkeiten der Kunstszene, von Filmregisseuren Tom Tykwer und den Wachowski-Schwestern, bis hin zu Komponisten und Musikern wie Arvo Pärt, Steve Reich, Tan Dun, Hauschka, Dhafer Youssef, Anoushka Shankar und Esa-Pekka Salonen.

Geboren in Estland, emigrierte Kristjan Järvi mit seiner Familie als Kind in die USA, wo er in New York City aufwuchs. Einem Klavierstudium an der Manhattan School of Music folgten Dirigierstudien an der Universität von Michigan. Er begann seine Laufbahn als Assistent von Esa-Pekka Salonen beim Los Angeles Philharmonic, anschliessend wurde er Chefdirigent und Musikalischer Leiter des Opern- und Sinfonieorchesters im schwedischen Norrland (2000 – 2004) sowie des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich in Wien (2004 – 2009). Von 2012 bis 2018 war Kristjan Järvi Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters.

Kristjan Järvi im MDR-Konzert

Das MDR-Sinfonieorchester im Konzert.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Konzertsaison 2019/2020 - Gastkonzerte

Gastkonzert Fukuoka

Do, 24.10.2019 19:00 Uhr

Fukuoka , Acros Fukuoka Symphony Hall

Konzert
MDR-Sinfonieorchester, Gruppenbild
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Konzertsaison 2019/2020 - Gastkonzerte

Gastkonzert Kōbe

Sa, 26.10.2019 15:00 Uhr

Kobe, Kobe Kokusai Hall

Konzert
MDR-Sinfonieorchester
Bildrechte: MDR/Hagen Wolf

Konzertsaison 2019/2020 - Gastkonzerte

Gastkonzert in Sapporo

So, 27.10.2019 16:00 Uhr

Sapporo, Sapporo Concert Hall

Konzert
Das MDR-Sinfonieorchester im Konzert.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Konzertsaison 2019/2020 - Gastkonzerte

Gastkonzert Tokyo 1

Di, 29.10.2019 19:00 Uhr

Tokyo, Sumida Triphony Hall

Konzert
Der Dirigent Kristjan Järvi mit dem MDR-Sinfonieorchester im Konzert.
Bildrechte: MDR/Stephan Flad
Das MDR-Sinfonieorchester im Konzert.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Konzertsaison 2019/2020 - Gastkonzerte

Gastkonzert Yokohama

Do, 31.10.2019 15:00 Uhr

Yokohama, Kanagawa Kenmin Hall

Konzert
MDR-Sinfonieorchester
Bildrechte: MDR/Hagen Wolf

Konzertsaison 2019/2020 - Gastkonzerte

Gastkonzert Musashino

Sa, 02.11.2019 15:00 Uhr

Musashino, Musashino Shimin Bunka Kaikan

Konzert
MDR MUSIKSOMMER-Konzert in Weißensee mit MDR-Sinfonieorchester, Anastasia Kobekina (Violoncello) und Marie Jacquot (Dirigentin).
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Konzertsaison 2019/2020 - Gastkonzerte

Gastkonzert Tokyo 3

So, 03.11.2019 15:00 Uhr

Tokyo, Tokyo Bunka Kaikan

Konzert
Kristjan Järvi
Bildrechte: MDR/Peter Adamik
Kristjan Järvi
Bildrechte: MDR/Peter Adamik

Konzertsaison 2019/2020 - Zauber der Musik in Suhl

Nordwind

Sa, 04.04.2020 17:00 Uhr

Suhl, Congress Centrum

Konzert

Zuletzt aktualisiert: 10. April 2019, 08:01 Uhr