Mendelssohn und Adams - Violinkonzerte mit Chad Hoopes

Kontrastreich ist die erste Einspielung des jungen Ausnahme-Geigers Chad Hoopes. Dem Violinkonzert von Felix Mendelssohn Bartholdy stellt er das Violinkonzert von John Adams gegenüber. Die Aufnahme wurde von Publikum und Kritik gleichermaßen gefeiert. Am Pult des MDR-Sinfonieorchester steht Kristjan Järvi.

Cover der CD des MDR-Sinfonieorchesters mit Kristjan Järvi und Chad Hoopes
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Im Jahr 2013 gab es die erste Begegnung zwischen dem jungen amerikanischen Geiger Chad Hoopes (geb. 1994) und dem MDR-Sinfonieorchester. Die Chemie zwischen den Künstlern stimmte, die Programmauswahl war perfekt. Als das Label "Naïve Records" im selben Jahr den Star-Geiger unter Vertrag nahm, wählte er das MDR-Sinfonieorchester unter Kristjan Järvi, um mit ihnen die erste CD einzuspielen.

Violinist Chad Hoopes
Bildrechte: Lisa-Marie Mazzucco

Darauf sind neue Interpretationen der Violinkonzerte von Felix Mendelssohn Bartholdy und John Adams zu hören. Hoopes stellte bewusst romantische Musik gegen Moderne. Die weit ausladenden Melodiebögen in Felix Mendelssohn Bartholdys Violinkonzert geben dem Solisten Raum zur Entfaltung. In den Solo-Partien zeigt er gekonnt seine Spielfertigkeit. Immer wieder, wenn der junge US-Amerikaner dieses Werkt interpretiert, feiern ihn Publikum und Presse.

Das virtuose Violinkonzert von John Adams kann mit einer geheimnisvollen Grundstimmung aufwarten, die Hoopes in einer große Vielfalt an Klangfarben (Zitat clevelandclassical.com) erstrahlen lässt. Hoopes schattiere seine Phrasen zart, so das Portal weiter. Das Orchester unter Kristjan Järvi verstärkten die Schönheit der Bewegung.

Die Aufnahme wurde ein großer Erfolg - sowohl beim Publikum, als auch bei der Kritik.

Chad Hoopes debütierte mit Mendelssohns Violinkonzert im Alter von neun Jahren. Er wird von Kritikern hochgelobt und als Ausnahmetalent gefeiert. Hoopes ist ein gefragter Geiger, der mit namhaften Orchestern in Europa und Amerika zusammenarbeitet - unter anderem mit dem Orchestre de Paris, den Münchner Symphonikern und dem Philadelphia Orchestra.

Details zur CD "Chad Hoopes - Mendelssohn & Adams Violin Concertos"
Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert Nr. 2 E-Dur, op. 64



John Adams: Violinconcerto
MDR-Sinfonieorchester



Chad Hoopes | Violine



Kristjan Järvi | Dirigent
erschienen am 21. März 2014 bei Naive  

Über dieses Thema berichtete MDR KULTUR auch im Radio: Nachtkonzert | 18.12.2017 | 01:35 Uhr