Sängerinnen und Sänger des MDR-Kinderchor beim Weihnachtskonzert neben einem Tannenbaum
Der MDR-Kinderchor bei seinem Weihnachtskonzert 2018 im Leipziger Gewandhaus Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Durch den Advent mit den MDR-Ensembles

Es weihnachtet sehr! Mit festlichen Programmen reisen die MDR-Ensembles im Advent durch Mitteldeutschland. Im Gepäck haben sie Weihnachtslieder, eine Schlittenfahrt, geistliche A-cappella-Musik - und zum Abschluss gibt es das traditionelle Konzert am ersten Weihnachtstag im Leipziger Gewandhaus.

Sängerinnen und Sänger des MDR-Kinderchor beim Weihnachtskonzert neben einem Tannenbaum
Der MDR-Kinderchor bei seinem Weihnachtskonzert 2018 im Leipziger Gewandhaus Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Im Dezember sind die MDR-Ensembles traditionell unterwegs in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, um mit ihren Konzerten kleine Inseln der Ruhe zu schaffen im oft allzu hektischen Advent zwischen Geschenke kaufen und Plätzchen backen. Neben einigen Auftritten in Schulen in der Region, bei dem MDR-Clara die Profis aus dem MDR-Rundfunkchor und MDR-Sinfonieorchester in Turnhallen und Aulen bringt, stehen zahlreiche weitere Termine in Kirchen und Konzertsälen im Konzertkalender.


MDR-Kinderchor auf Weihnachtstournee

Der MDR-Kinderchor im Konzert
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Am 30. November startete der MDR-Kinderchor unter Leitung von Alexander Schmitt in Zeulenroda seine diesjährige Weihnachtstournee durch das MDR-Sendegebiet. Wenn die Kinder und Jugendlichen mit deutschen und amerikanischen Klassikern der (Vor-)Weihnachtszeit auf die Festtage einstimmen, erscheinen Bilder von einem verschneiten Winterwald, knisterndem Kaminfeuer und einem festlich geschmückten Tannenbaum vor dem geistigen Auge. Der musikalische Bogen spannt sich von „Vorfreude, schönste Freude“ über „O du fröhliche“ bis zu „Winterwonderland“ und „Let it snow“ in stimmungsvollen Arrangements, begleitet durch ein kleines Instrumentalensemble. Die Weihnachtstournee führt den MDR-Kinderchor unter anderem auch nach Heilbad Heiligenstadt, Böhlen und Erfurt. Im Leipziger Gewandhaus wird der Chor am 7. Dezember vom MDR-Sinfonieorchester begleitet, das außerdem Werke wie Leroy Andersons „Sleigh Ride“ oder die „Musikalische Schlittenfahrt“ von Leopold Mozart beisteuert, dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 300. Mal jährte. Durch das Programm führt Axel Thielmann.

Auf den Online-Seiten von KiKA versüßt der MDR-Kinderchor das Warten auf Weihnachten mit Karaoke-Versionen beliebter Weihnachtslieder, darunter "Vorfreude, schönste Freude", "Es ist ein Ros entsprungen" und "Sind die Lichter angezündet". Im KiKA-Fernsehprogramm wird die Mitsingaktion mit einem Trailer beworben.


MDR-Rundfunkchor a-cappella in Tangermünde und Gotha

50. Nachtgesang
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Festliche A-cappella-Musik hat der niederländische Dirigent Gijs Leenaars für die Konzerte des MDR-Rundfunkchors am 6. und 7. Dezember in Tangermünde und Gotha zusammengestellt. Geistliche Werke der Renaissance-Komponisten Hieronymus Praetorius und Michael Praetorius – die nicht miteinander verwandt sind – gesellen sich im Programm zu Josef Gabriel Rheinbergers doppelchörigem „Cantus Missae“, der als eine der schönsten Vokalmessen des 19. Jahrhunderts gilt. Mit Schönbergs „Friede auf Erden“ besingt der Chor die weihnachtliche Friedensbotschaft. Weihnachtslieder wie „Maria durch ein Dornwald ging“ oder „Es ist ein Ros entsprungen“ stimmen in klangvollen Chorsätzen musikalisch auf die kommenden Festtage ein.


Französische Weihnachten im MDR-Sinfoniekonzert am 25. Dezember

Das MDR-Sinfonieorchester beim Konzert auf der Gewandhausbühne
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

„Joyeux Noël!“ heißt es am Abend des 1. Weihnachtstages, wenn MDR-Sinfonieorchester und MDR-Rundfunkchor ein französisches Weihnachtsprogramm ins Gewandhaus bringen. Dirigent Alexandre Bloch leitet das traditionelle Weihnachtskonzert, bei dem in diesem Jahr große Chorsinfonik von Poulenc zu erleben ist. In Strawinskys „Der Kuss der Fee“ wird es winterlich-weihnachtlich, spielerisch bei Ravels „Noël des jouets“ über die Spielzeug-Weihnachtsfeier im Kinderzimmer.

MDR KULTUR und MDR KLASSIK senden das Konzert am 25. Dezember live um 19.30 Uhr in ihren Programmen.

Die Konzerte der (Vor-)Weihnachtszeit

Historische Weihnachtspostkarte mit Schlitten fahrenden Kindern
Bildrechte: IMAGO
Historische Weihnachtspostkarte mit Schlitten fahrenden Kindern
Bildrechte: IMAGO