Von Feuerwehr bis Seniorenheim: Die erste Woche MDR Lieder-Lieferdienst

Seit dem 27. April touren Mitglieder von MDR-Sinfonieorchester und MDR-Rundfunkchor in kleinen Ensembles durch Mitteldeutschland. Ihre Mission: Danke sagen mit Mini-Konzerten beim MDR Lieder-Lieferdienst. Die erste Woche im Rückblick.

Lieder-Lieferdienst in Dessau: Konzert vor Feuerwehrleuten
Als Dankeschön für das Löschen eines Wohnungsbrandes bestellte ein MDR-Hörer ein Konzert zur Feuerwehr in Dessau. Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Lieder-Lieferdienst in Dessau: Konzert für ein Seniorenheim im Garten.
Im Garten eines Seniorenheims spielten Hartmut Preuß und Dietmar Korth für die Seniorinnen und Senioren und ihr Pflegeteam. Bildrechte: MDR/Hagen Wolf

Zur Konzertausrüstung der kleinen Ensembles aus dem MDR-Sinfonieorchester und MDR-Rundfunkchor, die seit dem 27. April unterwegs durch Mitteldeutschland sind, gehören auf jeden Fall Wäscheklammern und - bei gutem Wetter - eine Sonnenbrille: Während die großen Sinfonie- und Chorkonzerte derzeit verboten sind, stehen mit dem MDR Lieder-Lieferdienst ganz besondere Mini-Konzerte auf dem Plan.

In der ersten Woche zählten unter anderem Quedlinburg, Apolda, Borna, Pirna, Dessau, Leipzig, Chemnitz, Zeulenroda, Ohrdruf, Sondershausen und Weißenfels zu den Stationen. Aus allen diesen Städten hatten sich Menschen gemeldet, die ihren ganz persönlichen Heldinnen und Helden in der Corona-Zeit danken wollten.

Lieder-Lieferdienst in Dessau: Konzert für die Eltern und Großeltern einer MDR-Hörerin vor ihrem Wohnhaus.
Nächste Station für das Streicher-Duo: Ein Mehrfamilienhaus in Dessau, in dem die Eltern und Großeltern einer MDR-Hörerin wohnen. Bildrechte: MDR/Hagen Wolf

Die kammermusikalischen Grüße der MDR-Ensembles erreichten etwa die Belegschaften von Pflegeheimen und Krankenhäusern, Feuerwehrleute, Verwandte und Nachbarn, die sich während der Corona-Pandemie ganz selbstverständlich für andere einsetzen, helfen und unterstützen, wo sie nur können. Als Dank für ihr Engagement lieferte der MDR in der ersten Woche zahlreiche Ständchen frei Haus ans Fenster, vor die Haustür oder in den Garten - natürlich immer mit dem gebotenen Abstand.

Konzert-Videos der ersten Woche

Bewerbungsformular: Wer ist Ihr Alltagsheld?

Dieses Thema im MDR-Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 30. April 2020 | 16:00 Uhr

Ein Wohnzimmer im skandinavisch-modernen Stil mit Couch, Couch-Tisch und TV mit großem MDR KLASSIK-Logo. Große Schrift "MDR KLASSIK Wohnzimmer-Konzerte"
Bildrechte: MDR KLASSIK/pixabay (pfshum, M)