MDR KINDERCHOR
Bildrechte: MDR/Hagen Wolf

Weihnachtstour des MDR KINDERCHORES

Die Konzerte des MDR KINDERCHORES in der (Vor-)Weihnachtszeit sind inzwischen zur schönen Tradition geworden. Mit einem deutsch-englischen Programm aus Weihnachtsliedern und Brittens "A Ceremony of Carols" ist das Ensemble in diesem Jahr auf Tour durch Mitteldeutschland und stellt dabei auch seinen designierten Künstlerischen Leiter Alexander Schmitt vor, der im Januar 2018 sein Amt antritt.

MDR KINDERCHOR
Bildrechte: MDR/Hagen Wolf

Aus einer Sammlung mittelalterlicher Weihnachtsgedichte schuf der englische Komponist Benjamin Britten „A Ceremony of Carols“, einen zauberhaften Zyklus voller (vor-)weihnachtlicher Besinnlichkeit. Nur von einer Harfe begleitet singen die Kinder und Jugendlichen des MDR KINDERCHORES vom Wunder der Heiligen Nacht. Brittens weltberühmtes Werk kombinieren sie mit traditionellen deutschen und englischen Advents- und Weihnachtsliedern, die von Mitgliedern des MDR SINFONIEORCHESTERS begleitet werden.

Alexander Schmitt
Alexander Schmitt Bildrechte: MDR/Jessy Lee

Mit diesem Programm geht der MDR KINDERCHOR vom 3. Dezember bis 6. Januar auf Weihnachtstour durch Mitteldeutschland und macht unter anderem in Leipzig, Zeulenroda, Erfurt und Adorf Station. Im Gemeinschaftskonzert mit dem MDR RUNDFUNKCHOR präsentiert der MDR KINDERCHOR am 16. Dezember in Magdeburg Advents- und Weihnachtslieder aus aller Welt. Bei den Konzerten der Weihnachtstour stellt der MDR KINDERCHOR auch seinen designierten Leiter Alexander Schmitt vor, der am 1. Januar sein Amt antritt.

Die Konzerte der Weihnachtstour

Zuletzt aktualisiert: 29. November 2017, 10:20 Uhr