Benjamin Schmid und das Diknu Schneeberger Trio mit Instrumenten in der Hand
Bildrechte: Diknu Schneeberger

MDR Musiksommer 2022 - Sommermusik

Gypsy Swing & Jazz

So, 26.06.2022 17:00 Uhr

Pößneck, Schützenhaus

Tickets: 35 | 25 €

  • Paris trifft Wien –
    Werke von Diknu Schneeberger in der Tradition des Sinti Jazz
    sowie Melodien von Django Reinhardt, Stéphane Grappelli u. a.
  • Benjamin Schmid & Diknu Schneeberger Trio
  • Benjamin Schmid | Violine
  • Diknu Schneeberger | Gitarre
  • Julian Wohlmuth | Rhythmus-Gitarre
  • Martin Heinzle | Kontrabass

Sein Vater, der bekannte Jazz-Bassist Joschi Schneeberger, machte mit seinem Sohn Diknu einen Deal: Wenn er fleißig Gitarre üben würde, dürfte er in seinem Quintett mitspielen. »Ich willigte ein, und er schenkte mir zu meinem 14. Geburtstag eine Gitarre. Sein Gitarrist Striglo Stöger gab mir Unterricht. Ab da ging dann alles sehr schnell …« Eine Untertreibung, denn Diknu Schneeberger, der inzwischen mit eigenem Trio unterwegs ist und die Virtuosität und rhythmische Präzision des Gypsy Jazz mit einem besonderen Gefühl für Melodik vereint, trieb seine Karriere in Lichtgeschwindigkeit voran. Stargast des Trios ist Benjamin Schmid, der dank seiner improvisatorischen Fähigkeiten als einziger Geiger in den Kategorien Klassik und Jazz mit dem Deutschen Schallplattenpreis ausgezeichnet wurde. Gypsy Jazz in neuer Dimension!

Tickets: 35 | 25 €