Konzertsaison 2016/2017 - Sonderkonzert

RACHMANINOW VESPER

Sa, 03.12.2016 17:00 Uhr

Adorf, Michaeliskirche

  • Sergej Rachmaninow: "Das große Abend- und Morgenlob" Vesper op. 37
  • MDR-RUNDFUNKCHOR
  • Risto Joost | Dirigent

»Man muss nicht gläubig sein, nicht die Dogmen und Rituale der orthodoxen Kirche kennen, um das Kunstvolle, die Ausdrucksfülle und die Poesie dieser Musik zu spüren« – diese Äußerung des Kritikers Alexander Ossowski nach der Aufführung von Sergej Rachmaninows »Liturgie« kann gleichermaßen für »Das große Abend- und Morgenlob« gelten. Untrennbar mit der Tradition der orthodoxen Kirche verbunden, folgen die von Gebeten, Verkündigungen, Bittgesängen und Bibelversen umrahmten Chorsätze dieses großartigen, eindrucksvollen a-cappella-Werkes dem für die »Ganznächtliche Vigil« vorgeschriebenen liturgischen Ablauf. Im Gebrauch der Ausdrucksmittel, Satztechniken und Klangfarben wesentlich freier als bei der Liturgie, verleiht Rachmaninow den Gedanken und Empfindungen der Texte ungebändigten subjektiven Ausdruck und klangliche Lebendigkeit.