Konzertsaison 2017/2018 - Matinéekonzerte

WIENER KLASSIK

So, 15.04.2018 11:00 Uhr

Leipzig, Gewandhaus

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie D-Dur KV 385 "Haffner"
  • Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19
  • Franz Schubert: Sinfonie Nr. 1 D-Dur D 82
  • MDR-SINFONIEORCHESTER
  • Jan Willem de Vriend | Dirigent
  • Dejan Lazić | Klavier

Pech für die Bundesliga – großes Glück für die Musikwelt: Der Film »Amadeus« von Miloš Forman soll für Dejan Lazic´ den Ausschlag gegeben haben, sich gegen eine Karriere als Fußballprofi und für die Musik zu entscheiden. Das gibt der sympathische Künstler gerne zu und verhehlt nicht, dass er zur Wiener Klassik seither eine ganz besondere Beziehung pflegt. Einmalig, wie der ungewöhnliche Künstler in die klassischen Klangwelten eintaucht, wie er ihre Lebendigkeit und ihren leichtfüßigen Schalk herauszukitzeln weiß! Ludwig van Beethoven begegnet er dabei zwar mit dem größten Respekt, ist sich aber dennoch sicher: »Beethoven wollte, dass der Solist sich schöpferisch einbringt.« Unter Leitung von Jan Willem de Vriend ist eine Matinee voller klassischer Spielfreude zu erwarten!

10.15 Uhr Konzerteinführung im Schumann-Eck
Sendung bei MDR KULTUR und MDR KLASSIK am 15. April um 19.30 Uhr