Konzertsaison 2017/2018 - Matinéekonzerte

BERNSTEIN

So, 22.10.2017 11:00 Uhr

Leipzig, Gewandhaus

  • Leonard Bernstein: Ouvertüre zum Musical "Candide"
  • Leonard Bernstein: »Candide« Suite for orchestra
  • Leonard Bernstein: Three Meditations from »Mass« for cello and orchestra
  • Leonard Bernstein: Songfest
  • MDR-SINFONIEORCHESTER
  • Kristjan Järvi | Dirigent
  • Maximilian Hornung | Violoncello
  • Sophia Burgos | Sopran
  • Rachel Frenkel | Mezzosopran
  • Noa Frenkel | Alt
  • Erin Caves | Tenor
  • Andrew Schroeder | Bariton
  • Stephan Loges | Bass

Dass es genaugenommen nicht sein 100. Geburtstag, sondern der 99. ist, den die Musikwelt gerade erst begangen hat, wenn das MDR SINFONIEORCHESTER unter der Leitung von Kristjan Järvi zur temperamentvollen Bernstein-Feier lädt, hätte dem amerikanischen Komponisten sicher nicht schlecht gefallen. Als Enfant terrible mit weitem Herzen, als einer, der Musik gegen den Strich bürstet, und als unermüdlicher Pionier auf musikalischer Entdeckungstour mochte Leonard Bernstein das Unkonventionelle und wurde als Musikerklärer nicht müde, dem Publikum dafür die Ohren zu öffnen. Mit einem reinen Bernstein-Programm, das dessen souveränen Umgang mit beinahe allen Kompositionsstilen des 20. Jahrhunderts vom radikalen Aufbruch bis zum Broadwaystil beweist und in dem sich der Jubilar mit den Festmusiken »Mass« und »Songfest« selbst feiert, läutet der MDR das Bernstein-Jahr ein.

10.15 Uhr Konzerteinführung im Schumann-Eck
Sendung bei MDR KULTUR und MDR KLASSIK am 22. Oktober um 19.30 Uhr