Risto Joost
Bildrechte: MDR/Peter Adamik

Konzertsaison 2017/2018 - Sonderkonzert

BENEFIZKONZERT

Sa, 23.09.2017 17:00 Uhr

Erfurt, Theater Erfurt

  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 2 op. 52 "Lobgesang"
    Eine Symphonie-Kantate nach Worten der Heiligen Schrift für Soli, Chor und Orchester
  • MDR-SINFONIEORCHESTER
  • MDR-RUNDFUNKCHOR
  • Risto Joost | Dirigent
  • Ilse Eerens | Sopran
  • Esther Dierkes | Sopran
  • Maximilian Schmitt | Tenor

2017 dürfen die Musikerinnen und Musiker des MDR SINFONIEORCHESTERS ein besonderes Jubiläum begehen: Vor 20 Jahren, im Sommer 1997, übernahm das Orchester die Patenschaft für den Verein »Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V.«. Das gewählte Motto »Lebenshilfe durch Musik« wurde in dieser Zeit auf vielfältige Weise mit Leben erfüllt, sei es durch Besuche einzelner Musiker in Lebenshilfe-Einrichtungen, interaktive Konzertangebote in den MDR Proberäumen oder große Benefizkonzerte. Diese regelmäßig vom MDR SINFONIEORCHESTER veranstalteten und organisierten Konzerte (teils – wie in diesem Jahr – unter Mitwirkung des MDR RUNDFUNKCHORES) ziehen stets den Fokus der Aufmerksamkeit auf sich, zumal der Erlös jeweils einer speziellen Initiative des regionalen Lebenshilfe-Vereins im Sendegebiet direkt zugutekommt. Diesmal wird es das Erfurter Projekt »Eltern-Kind-Wohnen« sein, das der Unterstützung gelebter Elternschaft von Menschen mit Behinderung dient.
Das Konzert steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier.

Tickets sind direkt über die Ticketverlinkung (siehe unten) oder in Erfurt hier erhältlich:

Service am Brühl
Bonifaciusstraße 10
99084 Erfurt
Tel. 0361- 21300370
Mo. Bis Fr. 8-18 Uhr