Mitglieder des MDR-Rundfunkchors im Konzert.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

MDR MUSIKSOMMER 2018 - Sommermusik

SchuPärt

Fr, 31.08.2018 19:30 Uhr

Schneeberg, St. Wolfgang

  • Arvo Pärt: Salve regina
  • Franz Schubert: Sinfonie h-Moll D 759 "Unvollendete"
  • Arvo Pärt: Cantus in memory of Benjamin Britten
  • Franz Schubert: Messe As-Dur D 678 (2. Fassung von 1822)
  • MDR-SINFONIEORCHESTER
  • MDR-RUNDFUNKCHOR
  • Risto Joost | Dirigent
  • Joanne D'Mello | Sopran
  • Manja Raschka | Alt
  • Nico Eckert | Tenor
  • Steven Klose | Bass

»Credo in unum Deum«, las 1827 Franz Schubert im Brief eines Freundes. »Du nicht, das weiß ich wohl«, hatte der Freund scherzhaft noch hinzugefügt und damit tief blicken lassen in die Überzeugungen des Komponisten. Dass er mit dem Glauben an den dreieinigen Gott haderte und mit dem katholischen Klerus ohnehin, daran ließ Schubert keinen Zweifel. Mit höchst individuellen Aussagen und subjektivem Ausdruckswillen sind seine Messkompositionen deshalb ebenso aufregend klangschöne wie ganz persönliche Glaubensbekenntnisse. Aber auch in Schuberts Instrumentalwerken hält am Beginn der Romantik das Subjektive Einzug, wie vor allem seine »Unvollendete« ganz vollendet vor Ohren führt. Der Künstlerische Leiter des MDR RUNDFUNKCHORES, Risto Joost, leitet Schuberts Meisterwerke jeweils mit einem Werk des Esten Arvo Pärt ein, der sich in seiner Musik stets kompromisslos auf das Wesentliche konzentriert.