Dennis Russell Davies (Dirigent)
Bildrechte: Reinhard Winkler

Konzertsaison 2018/2019 - Zauber der Musik in Leipzig

6. Konzert "Zauber der Musik" in Leipzig - Dennis Russell Davies

So, 10.03.2019 19:30 Uhr

Leipzig, Gewandhaus

  • Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 8 c-Moll WAB 108 (Fassung von 1887)
  • MDR-SINFONIEORCHESTER
  • Dennis Russell Davies | Dirigent

„Die Sinfonie ist die Schöpfung eines Giganten und überragt an geistiger Dimension, an Fruchtbarkeit und Größe alle anderen Sinfonien des Meisters.“ Der junge Hugo Wolf ist schier außer sich, nachdem er am 18. Dezember 1892 die Uraufführung der zweiten Fassung von Bruckners achter Sinfonie hat erleben dürfen. „Es war ein vollständiger Sieg des Lichts über die Finsternis“, lobt er das Werk und bestätigt, dass es nicht nur ihn überzeugt hat: „Wie mit elementarer Gewalt brach der Sturm der Begeisterung aus, als die einzelnen Sätze verklungen waren.“ Endlich ein glücklicher Tag für Anton Bruckner: Nach langer Arbeit und herben Rückschlägen findet er mit seiner Achten die ersehnte Anerkennung beim Publikum und erntet einen der größten Erfolge seines Lebens. Wenn Dennis Russell Davies und das MDR SINFONIEORCHESTER sich Bruckners Achter annehmen, erklingt sie allerdings in der Fassung von 1887 – und in dem Charakter, den ihr Schöpfer ihr ganz ursprünglich zugedacht hat.

Konzerteinführung: 18.45 Uhr im Schumann-Eck

Dennis Russell Davies im Interview

Dennis Russell Davies (Dirigent) 20 min
Bildrechte: Reinhard Winkler