MDR-Musiksommer 2019 - bauhaus19

Vive la Sax!

So, 11.08.2019 17:00 Uhr

Bad Elster, KunstWandelhalle

  • Werke von Maurice Ravel, Dmitri Schostakowitsch, Kurt Weill u. a.
  • Sonic.art Saxophonquartett

Entspannte Bäder-Atmosphäre trifft Bauhaus: Seit 90 Jahren bereits lässt sich in Bad Elster dieses sinnliche Spannungsfeld erleben. Zehn Jahre nach Bauhaus-Gründung gönnte sich das sächsische Königsbad eine neue Wandelhalle, die luftig-leicht und lichtdurchflutet ist und für die damalige Zeit einen mutigen architektonischen Schritt bedeutete. In der Reihe »bauhaus19« besucht der MDR-Musiksommer das Baudenkmal, das als KunstWandelhalle heute Raum für Ausstellungen und Konzerte bietet. Sein Ohr am Puls der Bauhaus-Ära hat auch das Programm des Sonic.art Saxophonquartetts: In deren zeitgenössische Musikwelt tauchen die vier Saxophonisten ein, erkunden Klänge, die im direkten Umfeld des Bauhauses entstanden sind und lassen mit Kurt Weill einen gesellschaftskritischen Unruhegeist zu Wort kommen. Seine Songs haben einer bewegten Zeit ihren unsterblichen musikalischen Ausdruck verliehen.

In Kooperation mit der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH