MDR-Musiksommer 2019 - DinnerConcerts

Clara und Johannes?

Sa, 10.08.2019 19:30 Uhr

Proschwitz, Schloss Proschwitz

  • Clara Schumann: Klaviertrio g-Moll op. 17
  • Johannes Brahms: Trio Nr. 1 H-Dur op. 8 für Klavier, Violine und Violoncello
  • Klaviertrio TaSte-Re

Clara und Johannes: Vielleicht hätten sie das Traumpaar der Romantik werden können. Wäre nicht Clara mit Robert verheiratet gewesen. Doch schält man alle Spekulationen über das tatsächliche Verhältnis dieser beiden herausragenden Künstlerpersönlichkeiten einmal ab, bleibt im Kern eine Verbindung, die so innig wie für die Musikgeschichte wertvoll gewesen ist: Gegenseitig haben sich Johannes Brahms und Clara Schumann, deren 200. Geburtstag der MDR-Musiksommer 2019 mitfeiert, als zentrale Ratgeber und wichtige Kritiker akzeptiert. Einen unermesslichen Schatz besitzt die Nachwelt nicht nur in ihren Werken, sondern auch in ihrer umfangreichen Korrespondenz. Zu beider reifsten Kompositionen zählen die Klaviertrios, die das Leipziger Trio TaSte-Re beim genussvollen Konzert auf Schloss Proschwitz vorstellt.

Ende gegen 22:30 Uhr