MDR-Musiksommer 2019 - bauhaus19

Tanz-Konzert 1

So, 25.08.2019 17:00 Uhr

Leipzig, Versöhnungskirche

  • Johann Bernhard Bach: Ouvertüre g-Moll
  • Johann Sebastian Bach: Konzert d-Moll BWV 1043 für zwei Violinen, Streicher und Basso continuo
  • Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048
  • Ernst Toch: Tanz-Suite op. 30
  • KAMMERSYMPHONIE LEIPZIG
  • Michaela Hasselt | Cembalo

Funktional, schlicht, sachlich: Selbst zu Beginn der 1930er Jahre sind das keine Stichworte, die sofort an einen Sakralbau denken lassen. Deshalb ist auch die Versöhnungskirche im Leipziger Stadtteil Gohlis eine Kirche, die in ihrer Bauzeit die Gemüter bewegte. Auf seiner Reise zu bedeutenden Stätten, an denen der Geist des Bauhauses weht, stattet der MDR-Musiksommer der Versöhnungskirche einen Besuch ab. Ernst Toch gibt dann den programmatischen Auftakt mit seiner Tanz-Suite op. 30, die der Österreicher 1923 – wenige Jahre nach Bauhaus-Gründung – komponierte. Das Vorbild Johann Sebastian Bach ließ er nicht nur in der Wahl der Form durchblicken: Wie der Barockkomponist in seinen großartigen Brandenburgischen Konzerten gestaltet Toch in den einzelnen Sätzen der Suite immer neue und farbenreiche Dialoge unter den beteiligen Instrumenten.