Kinder des MDR-Kinderchors machen in der Probe Aufwärmübungen und strecken ihre Arme aus.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

MDR-Konzertsaison 19/20 - Sonderkonzert

Didgeridoo trifft Känguru (abgesagt)

So, 21.06.2020 15:00 Uhr

Leipzig, UT Connewitz

  • "Didgeridoo trifft Känguru" - Eine musikalische Reise durch Australien
  • MDR-KINDERCHOR
  • MDR-KINDERCHOR
  • Alexander Schmitt | Dirigent
  • Eckart Wiegräbe | Didgeridoo
  • Thomas Winkler | Percussion
  • Oda J. Pretzschner | Sprecherin

+++ Das Konzert wurde aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen abgesagt. Die jeweiligen Konzertkarten können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden. +++

Voller Geheimnisse und spannender Abenteuer steckt Australien. Der MDR-Kinderchor begibt sich auf eine musikalische Reise durch den riesigen fünften Kontinent und erkundet dabei fremde Tierarten, beeindruckende Landschaften und die faszinierende Kultur der Ureinwohner. Der besondere Fokus liegt dabei auf den vielfältigen musikalischen Einflüssen von den Aborigines über die Bush-Balladen der Wanderarbeiter und Folk-Lieder der Siedler – und natürlich auf dem eigentümlichen und so schwer zu spielenden Didgeridoo. Gewissermaßen als Reiseleiterin für diese Entdeckungstour fungiert die Schauspielerin und Regisseurin Oda Pretzschner. Sie hat nicht nur die Konzeption ausgearbeitet, sondern ist auch als Sprecherin zu erleben.

Mitwirkende

Konzerte

Der MDR-Kinderchor
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Konzerte

Porträt von Alexander Schmitt, Künstlerischer Leiter des MDR-Kinderchors
Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Eckart Wiegräbe
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Eckart Wiegräbe

Eckart Wiegräbe

Didgeridoo

Thomas Winkler, Schlagzeug
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Thomas Winkler

Thomas Winkler

Schlagzeug