Leipziger Blechbläsersolisten (Restkarten für ihr MDR-Musiksommer-Konzert)
Bildrechte: Ludwig Angerhoefer

Gartenträume

Swingin' Händel (abgesagt)

Fr, 14.08.2020 19:30 Uhr

Naumburg, Haus Sonneck

  • Werke von Jean Philipp Rameau, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Tielman Susato u. a.
  • Leipziger Blechbläsersolisten (Mitglieder des MDR-Sinfonieorchesters)

+++ Das Konzert wurde aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen abgesagt. Die jeweiligen Konzertkarten können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden. +++

Ein wahres "Best of" aus Barock und Renaissance haben die Leipziger Blechbläsersolisten für ihr Konzert in Naumburg zusammengestellt. Johann Sebastian Bach kommt mit einem Ausschnitt aus dem 2. Brandenburgischen Konzert zu Wort und Georg Friedrich Händel steuert mit Auszügen aus seiner Wassermusik oder dem Halleluja aus dem Messias gleich mehrere seiner berühmtesten Kompositionen bei. In diesem Programm mit festlichem Gepräge sind die fünf Leipziger Blechbläser in ihrem Element. Als Mitglieder des MDR-Sinfonieorchesters finden sie sich seit fast 30 Jahren zum regelmäßigen Ensemblespiel zusammen und haben sich nicht nur einen hervorragenden Ruf, sondern auch ein breites Repertoire erarbeitet. Neben Meisterwerken aus Barock, Klassik und Romantik zählt auch der Jazz zu ihren musikalischen Favoriten. Und mitten im barocken Glanz geben sie an der Saale auch davon eine schwungvolle Kostprobe.

Open-Air-Konzert - Bei Regen im Seminarraum

in Kooperation mit der Akademie Haus Sonneck