Dresdner Kreuzchor
Dresdner Kreuzchor Bildrechte: Berlin Classics

Sommermusik

Kruzianer! (abgesagt)

Sa, 11.07.2020 17:00 Uhr

Chemnitz, Schlosskirche

  • Werke von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Anton Bruckner, Felix Mendelssohn Bartholdy, Arvo Pärt, Johannes Brahms u. a.
  • Dresdner Kreuzchor
  • Kreuzkantor Roderich Kreile | Dirigent
  • Siegfried Petri | Orgel

+++ Das Konzert wurde aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen abgesagt. Die jeweiligen Konzertkarten können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden. +++

Die Schlosskirche, in der der MDR-Musiksommer Station macht, zählt zu den geschichtsträchtigsten Bauwerken von Chemnitz. Hier präsentiert das Festival in der Reihe "Sommermusik" den Dresdner Kreuzchor. Mit 800-jähriger Chorgeschichte und unverwechselbarer Klangkultur zählt er zu den bedeutendsten Knabenchören weltweit. Auch in Zeiten des Umbruchs zeugen die Kruzianer stets von Kontinuität, ist ihnen sowohl das Wachhalten von Erinnerung als auch die beständige Erneuerung gleichermaßen zu eigen. Beim MDR-Musiksommer schöpfen sie unter Leitung von Kreuzkantor Roderich Kreile aus ihrem reichen Repertoire und spannen den musikalischen Bogen von Schütz und Bach über Mendelssohn und Bruckner bis Pärt.