The King's Singers (Restkarten für das MDR-Musiksommer-Konzert 2020)
Bildrechte: Rebecca Reid

Bachorte

The King's Singers (abgesagt)

Sa, 18.07.2020 17:00 Uhr

Mühlhausen, Divi Blasii

  • Werke von William Byrd, Henry Purcell, Johann Sebastian Bach, Benjamin Britten sowie Songs im "Close-Harmony Style"
  • The King´s Singers

+++ Das Konzert wurde aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen abgesagt. Die jeweiligen Konzertkarten können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden. +++

Es braucht nur drei Worte, um A-cappella-Kunst der Spitzenklasse zu umschreiben: The King’s Singers. Vor 50 Jahren waren die sechs Gründungsmitglieder wahre Pioniere des A-cappella-Gesangs – heute sind sie zum Synonym für das, was sie tun, geworden. Auch wenn sich die Besetzung des Ensembles inzwischen mehrfach erneuert hat: Sein spezifischer, glasklarer, beweglicher und quicklebendiger Klang bleibt stets derselbe, getragen von den unverrückbar hohen Ansprüchen der Königssänger an sich selbst. Das Repertoire der King’s Singers kennt kaum Grenzen, und das spiegeln ihre Programme wider. Einen breiten Querschnitt durch die Musikgeschichte würzen sie meist mit Volkstümlichem, Jazzstandards und Popsongs "in close harmony". Auch Mühlhausen, wo Bach 1707/08 als Organist an Divi Blasii wirkte, erlebt im MDR-Musiksommer ein Konzert von typischer King’s-Singers-Manier.