Der MDR-Rundfunkchor beim "Nachtgesang" in der Leipziger Peterskirche
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

MDR-Musiksommer 2021 - Bachorte

Engel 2

So, 18.07.2021 17:00 Uhr

Arnstadt, Bachkirche

29/22/14 €

  • A-cappella-Werke und Orgelmusik von Einojuhani Rautavaara, William Harris, Richard Dering, Felix Mendelssohn Bartholdy, Maurice Duruflé, Andrea Gabrieli und der Bach-Familie
  • Einojuhani Rautavaara: Die erste Elegie "Wer, wenn ich schriee, wer hörte mich"
  • Michael Tippett: Plebs Angelica
  • Judith Weir: My Guardian Angel
  • William H. Harris: "Faire is the Heaven"
  • Richard Dering: Factum est silentium
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: "Denn er hat seinen Engeln befohlen" MWV B 53
  • César Franck: "Panis angelicus" aus Messe à 3 voix
  • Maurice Duruflé: 9. In Paradisum (Chor)
  • Andrea Gabrieli: Angelus ad pastores ait
  • Johann Christoph Bach: »Der Gerechte, ob er gleich zu zeitlich stirbt« Motette à 5 für Sopran, Alt, 2 Tenöre, Bass und Basso continuo
  • Sergej Rachmaninow: Liturgy of St. John Chysostom op. 31, daraus: Cherubic Hymn
  • Andreas Hammerschmidt: "Ehre sei Gott in der Höhe"
  • Heinrich Isaac: Angeli, Arcangeli
  • MDR-RUNDFUNKCHOR
  • Justin Doyle | Dirigent
  • Jörg Reddin | Orgel

Bach und Arnstadt – diese Verbindung ist wahrhaft unzertrennlich. Dass es in Arnstadt sogar eine Johann-Sebastian-Bach-Kirche gibt, kommt nicht von ungefähr: Als 18-Jähriger trat der Barockmeister an dieser Kirche seine erste Organistenstelle an und lebte bis 1707 in der thüringischen Stadt. Dort wusste man bereits damals, was man an dem eigenwilligen, mitunter pflichtsäumigen Musiker hatte, der die Arnstädter mit seinen avancierten Kompositionen durchaus herausforderte. Doch ist Johann Sebastian nicht der erste und nicht der einzige Tonkünstler aus der weitverzweigten Bach-Familie, der in Arnstadt wirkte. Wenn der MDR-Rundfunkchor in der Bachstadt zu Gast ist, lässt er weitere Familienmitglieder zu Wort kommen. Von Engeln erzählen dann nicht nur die Bachwerke, sondern auch Kompositionen aus Renaissance, Romantik und Moderne.

29/22/14 €

Mitwirkende

Porträt des Dirigenten Justin Doyle
Justin Doyle Bildrechte: Matthias Heyde
Die Sängerinnen und Sänger des MDR-Rundfunkchors singen in festlicher Kleidung im Gewandhaus
Bildrechte: MDR/Andreas Lander