Das MDR-Sinfonieorchester im MDR-Studio am Augustusplatz
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Konzertsaison 2020/2021 - Sonderkonzert

Familienkonzert (abgesagt)

So, 07.02.2021 11:00 Uhr

Leipzig, Felsenkeller

  • Hans Sandig: "Die Abenteuer der kleinen Trompete"
  • Sergej Prokofjew: »Peter und der Wolf« Ein musikalisches Märchen op. 67
  • MDR-SINFONIEORCHESTER
  • Ekkehard Vogler | Sprecher

+++ Das Konzert wurde aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus und der entsprechenden Schutzmaßnahmen abgesagt. Die jeweiligen Konzertkarten können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden. +++

Sergej Prokofjew, Benjamin Britten, Francis Poulenc sind keineswegs die einzigen Komponisten, die in einer Komposition eine interessante Geschichte erzählen und gleichzeitig in die Welt der Instrumente mit ihren vielen verschiedenen Klängen einführen konnten. Ganz Ähnliches gelang Hans Sandig, dem Gründer des MDR-Kinderchors, Mitte der 1960er Jahre mit den »Abenteuern der kleinen Trompete«, die zu DDR-Zeiten sprichwörtlich jedem Kind ein Begriff war. Im Rahmen seiner Spurensuche in der eigenen Vergangenheit – Stichwort 100-jähriges Jubiläum 2024 – nimmt das MDR-Sinfonieorchester diese meisterliche Komposition wieder ins Programm, um sie einer jüngeren Generation vorzustellen und so vor dem Vergessen zu bewahren.

Mitwirkende

Bildrechte: Tom Wlaschiha

Konzerte

Das MDR-Sinfonieorchester im Konzert.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander