Dirigent Kristjan Järvi
Der Dirigent Kristjan Järvi Bildrechte: Siiri Kumari

Konzertsaison 2020/2021 - Zauber der Musik in Leipzig

Kristjan kommt

So, 17.01.2021 19:30 Uhr

Leipzig, Gewandhaus

  • Franz Schubert: Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester C-Dur KV 467
  • Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93
  • MDR-SINFONIEORCHESTER
  • Charlotte Steppes | Klavier
  • Kristjan Järvi | Dirigent

+++ Für dieses Konzert sind aktuell keine Karten mehr verfügbar. +++

»O Mozart, unsterblicher Mozart, wie viele, o wie unendlich viele solche wohltätige Abdrücke eines lichtern bessern Lebens hast du in unsere Seelen geprägt.« Noch keine 20 Jahre ist Franz Schubert alt, als er den Satz notiert – und hat sich doch längst auf den Weg gemacht, Mozarts Nachfolge anzutreten. In kürzester Zeit komponiert er seine bereits dritte Sinfonie, ein Werk, das von kompositorischem Selbstbewusstsein kündet und jugendlichen Überschwang sowie künstlerische Reife gleichermaßen zeigt. Kristjan Järvi, der für dieses Konzert zum MDR-Sinfonierorchester zurückkehrt, stellt Mozart und Schubert dem Jubilar Beethoven im Programm gegenüber.

Konzerteinführung: 45 Minuten vor Konzertbeginn im Schumann-Eck. Interessierte erwerben dafür im Vorverkauf ein kostenfreies Zusatzticket zusammen mit ihrer Konzertkarte.
Ein Einlass für Kurzentschlossene ohne Zusatzticket ist aufgrund der derzeitigen Corona-Schutzmaßnahmen nicht möglich. An der Abendkasse werden keine Zusatztickets ausgegeben.

MDR KULTUR und MDR KLASSIK senden das Konzert live in ihren Programmen.

Mitwirkende

Dirigent Kristjan Järvi
Bildrechte: MDR/ Peter Adamik

Konzerte

Das MDR-Sinfonieorchester im Konzert.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander