Vivi Vassileva
Vivi Vassileva Bildrechte: Adriana Yankulova

MDR-Musiksommer 2021 - Straße der Romanik

Resonanz

Sa, 03.07.2021 17:00 Uhr

Petersberg, Stiftskirche

  • Werke von Johann Sebastian Bach, Kaija Saariaho, Astor Piazzolla u. a.
  • Vivi Vassileva | Vibraphon
  • Lucas Campara Diniz | Gitarre

Es ist keine alltägliche Instrumentenkombination, die Vivi Vassileva und Lucas Campara Diniz auf die Bühne bringen: Vibraphon und Gitarre finden höchst selten im Konzert zueinander. Doch wo es keine Vorbilder gibt, herrscht größtmögliche Freiheit – und die gönnen sich die jungen Duopartner nach Herzenslust. Mit Charisma und beeindruckender Eigenständigkeit erobern sie derzeit die Musikwelt. Ihre Freude am Experiment überträgt sich immer ohne Umwege auf das Publikum, wenn sie von Bach bis hin zu Piazzolla und eigenen Kompositionen ausprobieren, welche Klangwelten sich mit ihren Instrumenten erschließen lassen. Dass sie darüber hinaus ein Faible für die ursprüngliche Rhythmik von Folklore ganz unterschiedlicher Provenienz haben, daraus machen Vivi Vassileva und Lucas Campara Diniz in ihrem Programm keinen Hehl.

Petersberg - Stiftskirche St. Peter 5 min
Bildrechte: Privat

Ein Kloster für Schwestern und Brüder und ein Rückzugsort für Besucher - Doris Kothe berichtet über die Geschichte des Petersberges und das heutige Klosterleben.

MDR KULTUR - Das Radio Fr 02.07.2021 09:28Uhr 04:31 min

https://www.mdr.de/musiksommer/spielorte/audio-kloster-petersberg-spielort-musiksommer-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio