Dagmar Manzel
Dagmar Manzel Bildrechte: Janine Guldener

MDR-Musiksommer 2021 - UNESCO-Welterbestätten

Sehnsucht

Fr, 20.08.2021 19:30 Uhr

Lutherstadt Wittenberg, Stadthaus

37/29 €

  • Lieder von Paul Abraham, Otto Reutter, Kurt Weill, Friedrich Holländer, Hanns Eisler u.a.
  • Dagmar Manzel & Band

„Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß, was ich leide", dichtete einst der große Goethe. Es dürften nicht wenige sein, denen dieses Leiden bestens bekannt ist. Sehnsucht sei schließlich ein „Lebenselixier", ist auch Dagmar Manzel überzeugt. Nur wer dieses Verlangen kennt, weiß, was das Leben ausmacht, so möchte man Goethe ergänzen, wenn man ihr aktuelles Programm erlebt hat. Darin menschelt es gewaltig. Sehnsucht, das weiß die Schauspielerin, ist allgegenwärtig und hat unzählige Facetten: Sie kann kräftig, aber auch zerbrechlich sein, kann beglücken oder zur Verzweiflung treiben. In ihrem Programm mixt Manzel Songs der „Goldenen Zwanziger" mit aktuellen Chansons und gibt einen Schuss deftigen Humors sowie feiner Ironie hinzu.

37/29 €