Konzerthaus Brass Berlin
Konzerthaus Brass Berlin Bildrechte: Konzerthaus Brass Berlin

MDR-Musiksommer 2021 - Sommermusik

Mythen, Märsche, Musicals

Fr, 06.08.2021 19:30 Uhr

Seifersdorf, Schlosspark

37 €

  • Werke von Carl Maria von Weber, Paul Dukas, George Gershwin u. a.
  • Konzerthaus Brass Berlin | Brass Ensemble

In Seifersdorf steht ein Schloss, in dem Operngeschichte geschrieben worden ist. 1817 stattet dort Carl Maria von Weber dem Grafen Carl von Brühl den ersten Besuch ab. Vielleicht unterhalten sich der frischgebackene Dresdner Hofkapellmeister und der gräfliche Generalintendant der Königlichen Schauspiele in Berlin zu dieser Gelegenheit über Webers neueste Opernpläne: die romantische Oper „Der Freischütz". Deren Entstehung treibt der Schlossherr von Seifersdorf in den folgenden Jahren maßgeblich voran. Wenn das Ensemble Konzerthaus Brass Berlin mit einer Suite aus dem „Freischütz" sein Seifersdorfer Programm eröffnet, kommt also zusammen, was zusammen gehört. Auf 40 erfolgreiche Ensemblejahre blicken die Berliner Blechbläser bereits zurück – Auftritte im Deutschem Bundestag oder in Fernost inbegriffen.

Open-Air-Konzert bei Regen in der Kirche Seifersdorf

37 €