50. Nachtgesang
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Konzertsaison 2021/2022 - Sonderkonzert

Мир - Frieden

Fr, 18.03.2022 20:00 Uhr

Leipzig, Peterskirche

  • Musik und Lyrik aus fünf Jahrhunderten zum Thema "Krieg und Frieden"
    mit Werken von Valentin Silvestrov, Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn Bartholdy, Samuel Barber, Arnold Schönberg u. a.
  • MDR-RUNDFUNKCHOR
  • Philipp Ahmann | Dirigent
  • Dmitri Stambulski | Violine
  • Yukiko Suzuki | Violine
  • Josefine Range | Viola
  • Susanne Raßbach | Violoncello
  • Toni Hartung | Schlagzeug
  • Melanka Piroschik | Sprecherin
  • Tim Wilde | Sprecher

Aufgrund des anhaltenden Krieges gegen die Ukraine und vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Diskussion hat MDR KLASSIK das ursprünglich im Rahmen der Leipziger Buchmesse geplante heutige Konzert konzeptionell neu ausgerichtet. Das aktuelle Programm vereint musikalische und lyrische Friedensbitten aus fünf Jahrhunderten. Die gesungenen, gespielten und gesprochenen Werke – darunter viele ukrainischen Ursprungs – widerspiegeln die nie enden wollenden Ängste der Menschen vor der Torheit der Regierenden und den apokalyptischen Folgen kriegerischer Auseinandersetzungen für Staaten, Gesellschaften, Familien und Individuen.
MDR KULTUR und MDR KLASSIK senden das Konzert am Sonntag, 20. März 2022, ab 19.30 Uhr in ihren Programmen.

Mitwirkende

Die Sängerinnen und Sänger des MDR-Rundfunkchors singen in festlicher Kleidung im Gewandhaus
Bildrechte: MDR/Andreas Lander