MDR-Sinfonieorchester
Bildrechte: MDR/Hagen Wolf

Konzertsaison 2021/2022

Benefizkonzert

Fr, 11.03.2022 18:00 Uhr

Freyburg, Rotkäppchen Sektkellerei

  • Michail Glinka: Ouvertüre zu "Ruslan und Ludmila"
  • Peter Tschaikowski: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
  • Antonín Dvořák: Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 "Aus der Neuen Welt"
  • MDR-SINFONIEORCHESTER
  • Pavel Šporcl | Violine
  • Robert Kružík | Dirigent

1997 übernahm das MDR-Sinfonieorchester die Patenschaft für den Verein "Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V." Das Motto "Lebenshilfe durch Musik" wird seitdem auf vielfältige Weise mit Leben erfüllt: durch Besuche einzelner Musiker in Lebenshilfe-Einrichtungen, durch interaktive Konzertangebote in den MDR Proberäumen oder große Benefizkonzerte. Der Erlös dieser regelmäßig von den Musikern des MDR-Sinfonieorchesters veranstalteten und organisierten Konzerte kommt jeweils einer speziellen Initiative des regionalen Lebenshilfe-Vereins im Sendegebiet zugute, 2022 der Lebenshilfe Naumburg e. V. Das Konzert steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt, Reiner Erich Haseloff.

Mitwirkende

Der Dirigent Robert Kružík
Bildrechte: Robert Kružík

Konzerte

Das MDR-Sinfonieorchester im Konzert.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander