MDR-Rundfunkchor
Bildrechte: Andreas Lander/MDR KLASSIK

MDR Musiksommer 2022 - MDR Klassik – unterwegs

Eröffnungskonzert MDR-Rundfunkchor

Sa, 18.06.2022 21:00 Uhr

Merseburg, Stadtkirche St. Maximi

Tickets: 24 | 18 €

  • Michael Langemann: „Die Einsamkeit der Männer“ – „Mexikanische Sonette“ nach Texten von Wolf Wondratschek
    Uraufführung
  • Hugo Wolf: Sechs geistliche Lieder
  • Franz Schubert: Der Entfernten „Wohl denk ich allenthalben“ D 331
  • Franz Schubert: Die Nacht D 358 "Du verstörst uns nicht"
  • Franz Schubert: Sehnsucht "Nur wer die Sehnsucht kennt" D 656
  • Franz Schubert: Grab und Mond D 893 "Silberblauer Mondenschein fällt herab"
  • MDR-RUNDFUNKCHOR
  • Philipp Ahmann | Dirigent

Stille Nacht samt »Waldesrauschen« kontra irdisches »Getümmel«: Im dritten Konzert der Musiksommer-Eröffnung präsentieren der MDR-Rundfunkchor und Philipp Ahmann Hugo Wolfs »Sechs geistliche Lieder«, einen Zyklus auf Eichendorff-Gedichte, der zu den bedeutendsten Chorkompositionen der musikalischen Spätromantik
zählt. Romantischer Geist durchweht auch die Chorlieder Franz Schuberts, dessen »Mignon«- Vertonung aus Goethes »Wilhelm Meister« von tiefer Melancholie und Italiensehnsucht kündet. Einen besonderen Höhepunkt bietet die Uraufführung von Michael Langemanns Chorfantasie »Die Einsamkeit der Männer – Mexikanische Sonette« nach dem gleichnamigen Gedichtzyklus von Wolf Wondratschek.

Kooperation mit der Stadt Merseburg sowie im Rahmen des Schlossfestes

Tickets: 24 | 18 €