Das Streichquartett Simply Quartet mit Instrumenten
Bildrechte: Roland Unger

MDR Musiksommer 2022 - Text und Musik

Abschied

Fr, 19.08.2022 19:30 Uhr

Erfurt, Augustinerkirche

Tickets: 35 | 25 €

  • Béla Bartók: Streichquartett Nr. 6 Sz 114
  • Franz Schubert: Streichquartett d-Moll D 810 "Der Tod und das Mädchen"
  • Simply Quartet
  • Nachwuchsautor/autorin | Lesung

Einfach Quartett spielen! Das in Shanghai gegründete Simply Quartet siedelte nach Wien über, um sich dort intensiv der Königsgattung der Kammermusik zu widmen. Mit Erfolg, denn die Newcomer, die nun beim MDR-Musiksommer ihr Debüt geben, wurden in die »Rising Stars«-Reihe der European Concert Hall Organization (ECHO) aufgenommen, wodurch sie in der vergangenen Spielzeit Einladungen in die renommiertesten Konzertsäle Europas erhielten. Auf dem Programm steht das von dunklen Schlagschatten getrübte Streichquartett Nr. 6, das Béla Bartók bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs als letztes großes Werk vor der Emigration komponierte. Einen ähnlich melancholischen Abgesang schrieb auch Schubert mit seinem Quartett »Der Tod und das Mädchen« – klingender Abschied von der diesseitigen Welt.

Kooperation mit dem Deutschen Literaturinstitut Leipzig

Tickets: 35 | 25 €