Dirigentin Anja Bihlmaier
Dirigentin Anja Bihlmaier Bildrechte: Nikolaj Lund

Konzertsaison 2022/2023 - Zauber der Musik in Suhl

Beethoven 9

Sa, 01.10.2022 17:00 Uhr

Suhl, Congress Centrum

  • Tōnu Kōrvits: "Tota pulchra es, amica mea"
  • Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
  • MDR-SINFONIEORCHESTER
  • MDR-RUNDFUNKCHOR
  • Lenneke Ruiten | Sopran
  • Ulrike Schneider | Alt
  • Maximilian Schmitt | Tenor
  • Patrick Zielke | Bass
  • Anja Bihlmaier | Dirigentin

Die Neunte war die letzte große Herausforderung für Beethoven auf dem Gebiet der Orchestermusik – ein visionäres Werk, dessen grandioses Chorfinale "Freude, schöner Götterfunken«" sich eindringlich und voller Enthusiasmus zur Menschlichkeit bekennt. Anja Bihlmaier, Chefdirigentin des Residentie Orkest Den Haag und erste Gastdirigentin der Sinfonia Lahti, widmet sich dieser wohl bekanntesten Sinfonie der Musikgeschichte, die sich das Humanitätsideal von Schiller und Goethe zu eigen macht. Zuvor dirigiert die gebürtige Schwäbin, die u. a. bei Dennis Russell Davies studiert hat, Tota pulchra es, amica mea des Esten Tōnu Kōrvits: eine poetische Hymne auf die Liebe, die den Hörer mit suggestiver Melodik zu einer hypnotischen Reise einlädt.

Konzerteinführung 16.15 Uhr im Kaluga-Saal

Mitwirkende

Die Sopranistin Lenneke Ruiten
Bildrechte: Thom Janssen
Altistin Ulrike Schneider in einem schwarzen Outfit
Altistin Ulrike Schneider Bildrechte: Mario Zgoll
Der Sänger Patrick Zielke (Bass).
Bildrechte: Jörg Landsberg
Der Tenor Maximilian Schmitt
Bildrechte: Christian Kargl
Dirigentin Anja Bihlmaier
Bildrechte: Neda Navaee

Konzerte

Das MDR-Sinfonieorchester im Konzert.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Die Sängerinnen und Sänger des MDR-Rundfunkchors singen in festlicher Kleidung im Gewandhaus
Bildrechte: MDR/Andreas Lander