Das SWR Symphonieorchester und Chor interpretieren Mahlers 3. Sinfonie
Bildrechte: MDR

Damen des MDR-Rundfunkchors in der Liederhalle Stuttgart

Mit großen Erwartungen waren die Antrittskonzerte von Teodor Currentzis als erster Chefdirigent des neuen SWR Symphonieorchesters verknüpft. Die Damen des MDR-Rundfunkchors gastierten bei diesem Event in der Stuttgarter Liederhalle und im Konzerthaus Freiburg - bereits die zweite Gastspielreise im September. Auf dem Programm stand Mahlers 3. Sinfonie d-Moll.

Das SWR Symphonieorchester und Chor interpretieren Mahlers 3. Sinfonie
Bildrechte: MDR

Kaum hat die neue Konzertsaison begonnen, ist der gefragte MDR-Rundfunkchor wieder auf Reisen. Nach Konzerten des ganzen Chors in Bern Anfang September waren nun auf der Gastspielreise nach Stuttgart und Freiburg nur die Damen gefragt: Ein Frauenchor ist es, den Mahler in seiner 3. Sinfonie d-Moll neben einem Knabenchor und dem groß besetzten Orchester in dem monumentalen Werk fordert. So wirkten die Damen gemeinsam mit dem SWR Symphonieorchester und dem Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart beim Antrittskonzert von Teodor Currentzis mit.

Dirigent Teodor Currentzis am Pult des SWR Symphonieorchester bedankt sich beim stehenden applaudierendem Publikum
Dirigent Teodor Currentzis bedankt sich nach seinem Antrittskonzert für die stehenden Ovationen. Bildrechte: MDR

Der Grieche ist der erste Chefdirigent des neuen SWR Symphonieorchesters und wurde mit stehenden Ovationen gefeiert. Der 46-Jährige gilt als Ausnahmekünstler und revolutionärer Geist. Schon länger ist er dem SWR verbunden, da er zuvor bereits bei den beiden Vorgängerensembles zu Gast war und Publikum wie Orchester begeisterte.

Als Solistin war Gerhild Romberger engagiert, die am 16.9. mit den MDR-Ensembles in Leipzig die Konzertsaison von MDR KLASSIK eröffnete.

Das SWR Symphonieorchester interpretiert Mahlers 3. Sinfonie.
Die drei Ensembles in der Liederhalle Stuttgart bei der Interpretation von Mahlers 3. Sinfonie Bildrechte: MDR

Zuletzt aktualisiert: 25. September 2018, 09:41 Uhr