MDR-Konzertsaison 2020/2021: Vorverkauf hat begonnen

Am 1. Juni hat der Einzelkarten-Vorverkauf für die Konzerte von MDR-Sinfonieorchester, MDR-Rundfunkchor und MDR-Kinderchor in der Spielzeit 2020/2021 begonnen.

Das MDR-Sinfonieorchester im Konzert.
Das MDR-Sinfonieorchester spielt in der kommenden Spielzeit u. a. im Leipziger Gewandhaus. Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Auf dieser Seite:

In 27 mitteldeutschen Spielorten, darunter Merseburg, Bad Lauchstädt, Leipzig, Heilbad Heiligenstadt und Suhl, präsentieren sich die MDR-Ensembles in der Spielzeit 2020/2021 mit der ganzen Vielfalt ihres Repertoires. Die Konzertsaison eröffnet der neue Chefdirigent Dennis Russell Davies am 27. September ab 19.30 Uhr im Leipziger Gewandhaus. Auf dem Programm steht dann neben Dvořáks 9. Sinfonie „Aus der Neuen Welt“ auch John Adams' (geb. 1947) chorsinfonisches Werk „Harmonium“, in dem MDR-Sinfonieorchester und MDR-Rundfunkchor gemeinsam zu erleben sind.

Zu den weiteren Höhepunkten der Spielzeit zählen Konzerte des MDR-Sinfonieorchesters mit Dirigenten wie Stefan Asbury, Krzysztof Urbański, Bertrand de Billy und Robert Trevino. Unter den Solisten sind Klavierstars wie Yulianna Avdeeva, Emanuele Arciuli und Martin Stadtfeld sowie Violinvirtuosen wie Antje Weithaas, Christian Altenburger und Alina Pogostkina.

Die Sängerinnen und Sänger des MDR-Rundfunkchors singen in festlicher Kleidung im Gewandhaus
Der MDR-Rundfunkchor bei einem Konzert im Leipziger Gewandhaus. Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Chorsinfonische Schwerpunkte setzen Chor und Orchester mit Werken wie Beethovens 9. Sinfonie, dem Requiem von Duruflé und Honeggers dramatischem Oratorium „Jeanne d'Arc“. Der MDR-Rundfunkchor ist mit hochkarätigen A-cappella-Programmen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu erleben und gibt mit seinem Künstlerischen Leiter Philipp Ahmann u. a. ein Konzert zur Leipziger Buchmesse. Unter Alexander Schmitt ist der MDR-Kinderchor im Advent in ganz Mitteldeutschland unterwegs. Zu weiteren besonderen Vorhaben der jungen Sängerinnen und Sänger gehören das multimediale Projekt „Klangfabrik“ und die Uraufführung des Musiktheaterwerks „Der überaus starke Willibald“.

Tickets kaufen

Seit 1. Juni sind die Einzelkarten für die Saison 2020/2021 sowie für erste Konzerte des MDR-Musiksommers 2021 erhältlich. Abonnements gibt es bereits seit April. Die Einzelkarten erhalten Sie im MDR-Ticketcenter.
Alle Infos zu den Vorverkaufsstellen finden Sie hier.

Dieses Thema im MDR-Programm: MDR KULTUR Spezial | 7.4.2020 | 18 Uhr